Arbeitsspeicher kombinieren: 1333 MHz mit 1600 MHz klappt das?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klappt natürlich nicht, weil Ram noch nicht mit unterschiedlichen Takt angesprochen werden kann. Die haben dann alle 1333 MHz oder, falls du die langsameren übertaktest, alle 1600 MHz. Ob das die langsameren überleben würden, ist ne andere Geschichte. Achte auch darauf, dass sie die gleiche Betriebsspannung haben.

würden die mit 1600 MHz durch den 1333 MHz betrieb auf längere zeit gesehen Schaden nehmen ? die Sache ist die, die kosten nur 6 Euro mehr als die mit 1333 MHz und irgendwann werde ich denke ich mal auch die 2 GB Sticks austauschen.

0
@Pato32

Nö, ob du die mit 1600 oder 1333 Mhz betreibst, ist denen völlig egal. Schaden könnte nur entstehen, wenn du versuchen solltest, die 1333er mit 1600 Mhz zu betreiben, sprich, Schaden kann nur entstehen, wenn du etwas über der Spezifikation betreibst, aber nicht darunter.

0

Sollte gehen. Allerdings läuft der schnellere dann mit der Frequenz des langsameren.

Geht aber der schnellere wird so schnell wie der langsame

Was möchtest Du wissen?