Arbeitsspeicher erweitern bei MacBook Air 13" 2014

3 Antworten

Beim Air ist der RAM gelötet. Den kann man nicht so einfach erweitern.

"nicht so einfach erweitern" ist klar, aber ist es unmöglich?

Wenn man technisches Wissen hat zum Thema Löten und Reparieren?!

Oder gibt es Anlaufstellen die das (Kostenpflichtig) erweitern?

Und jaaa ich weis, es gibt besseres für das Geld eines Macs. Aber ich wollte den und jetzt hab ich den.

0
Hallo, ich habe mir gerade erst ein 13" MacBook Air (aktuelles Modell) gekauft.

Herzliches Beileid. Für das Geld hättest ein Leistungsstärkeres Notebook bekommen mit mehr Speicher mehr Power und man könnte sogar Linux drauf Installieren, festplatte tauschen und sogar Speicher erweitern . Damit wärest besser dran als mit dem Nichtskönnenden Mac OS . Bei den Air Modellen die ich gesehen habe waren alle Speicher auf der Platine fest verlötet. Da musst mit den 4 GB Ram eben leben ,Pech gehabt.

Der vorletzte Satz hätte gereicht.

4
@johnny111999

Herzliche Glückwunsch Weller500 sie befassen sich anscheinend nicht so wirklich mit MacBook Airs. Das MacBook Air ist bei der Größe und bei dem Gewicht der momentan beste Laptop. Und fürs Arbeiten ist MacOS das Non-Plus-Ultra. Vielleicht hätte er ein Laptop das besser ist für den Preis bekommen. Dann hätte er aber sicher ein schlechter verarbeiteten, größeren und schweren Laptop, der aus Plastim besteht und lang nicht so gut aussieht. Und MacBook hat man im Schnitt 4-5 Jahre, während andere Laptops im Schnitt nur 2-2,5 Jahre halten-das ist, wohl oder übel-bewiesene Tatsache ;).

4

4GB reicht völlig. Vor einigen Jahren waren noch 1GB das nonplusultra und es ist da auch schon alles hervorragend gelaufen. Da im Notfall auf die SSD gecached wird, ist da null Leistungsprung bei mehr Ram.

Da im Notfall auf die SSD gecached wird, ist da null Leistungsprung bei mehr Ram.

Halte ich für ein Gerücht.

0
@Havege

Stichwort Swap bzw. Auslagerungsdatei.

Beim PCIe-Flash im MacBook air mit guten 700 MB/s ist auch der Performanceverlust gegenüber dem echten RAM nicht ganz so schlimm wie bei einer langsamen Festplatte.

0

Was möchtest Du wissen?