Lohnt es sich den Arbeitsspeicher in meinem PC aufzurüsten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lohnen tut sich das nur wenn das Programm damit auch was anfangen kann. Zum Beispiel Bildbearbeitungsprogramme. Bei Spielen ist das weniger der Fall. Da lohnt sich eher eine bessere Grafikkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An den FPS wird das kaum etwas verändern. Erst dann wenn dein PC etwas mehr an Daten verarbeiten muss hat dein PC die Gelegenheit etwas mehr zwischenzuspeichern und dann kommt es auch weniger zu rucklern. 8GB wären ausreichend. Es bringt auf jeden Fall etwas aber den großen "Grafikschub" brauchst du nicht zu erwarten. Da solltest du über einen neuen PC oder zumindest über eine neue Grafikkarte mit mehr Grafikspeicher nachdenken. Wenn ich dir eine günstige Grafikkarte passend zu deinem System empfehlen darf wäre das eine

PowerColor Radeon R9 270X PCS+, 2GB GDDR5 oder eine etwas teurereR9 380 mit 4gb speicher zb eine Nitro. Eine Bessere wäre nicht zu empfehlen da das restliche System der Flaschenhals wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaheeer
21.01.2016, 01:54

Ok danke dir, also lieber Geld in eine neue Grafikkarte investieren für mehr Fps in spielen?

0

Es unterstützt die Grafikkarte und kann Leistung ausmachen aber eine neue Grafikkarte wäre dann trotzdem besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lohnt sich nicht ... als gamer ist man momentan mit 8 gb noch sehr gut gerüstet

bis 2017 werden es dann 16 gb werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schneidest am PC und damit auch renderst: Ja! Lohnt sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemyDanger57
21.01.2016, 06:54

Wo hat er was von schneiden und/oder rendern geschrieben?

0

Was möchtest Du wissen?