Arbeitsspeicher anders zuweisen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hat nichts mit dem Prozessor zu tun, sondern eher mit dem Betriebssystem. Deine Schilderung deutet auf ein 32bit-System hin - da kommst Du über die rund 3 GB pro Spiel bzw. Programm nicht hinaus und auch der restliche RAM liegt praktisch brach (sofern man ihn nicht durch spezielle Software z. B. als Ramdisk verwendet, das geht durchaus). Auf einem 64bit-System hingegen wäre das alles kein Thema, da steht jeder Applikation mehr als genug Speicher zur Verfügung.

Welchen Arbeitsspeicher hast du, weöches Mainboard und welchen Prozessor?

Was möchtest Du wissen?