Arbeitsrechtliche Anhörung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Anhörung muss erfolgen, bevor eine Abmahnung oder Kündigung ausgesprochen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
09.09.2016, 12:57

Wenn der Arbeitgeber einem Arbeitnehmer kündigen oder ihm eine Abmahnung erteilen will, muss er ihn nicht vorher anhören!

Bei einer Abmahnung muss auch ein Betriebsrat nicht gehört werden, die kann der Arbeitgeber ohne seine Beteiligung aussprechen. Lediglich bei einer Kündigung muss der Betriebsrat vor Ausspruch gehört werden.

0

Was möchtest Du wissen?