Arbeitsrecht Kündigung Arbeitnehmer wegen Schlechtleistung

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Kündigung wegen Schlechtleistung beruht in Deinem Fall auf den im Nachhinein festgestellten Mängeln. Das bedeutet: Kündigung des MA auf Grund der Eignung. TEXT: Hiermit kündigen wir Ihnen fristgemäß zum...... Nach eingehender Beobachtung Ihrer Leistung und den eklatanten Fehlern im Fall a), b), c) und langem Zögern haben wir festgestellt, dass Ihre Fähigkeiten weit hinter unseren Anforderungen zurückliegen. Eine Weiterbildung um diese Defizite auszugleichen können wir Ihnen auf Grund unserer Unternehmensstruktur nicht anbieten. Wir sehen uns deshalb gezwungen unsere zusammenarbeit zu beenden. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft mehr Glück in einem geeigneteren Arbeitsgebiet. MFG.....

Damit ist dann ALLES für das Gericht nachvollziehbar.

Viel erfolg. Gruß Uli

Gibt es im Arbeitsvertrag eine Probezeitvereinbarung mit verkürzter Kündigungsfrist? Wenn ja, solltet Ihr dem AN fristgerecht kündigen. Den Kündigungsgrund braucht man in einer Kündigung nicht nennen.

Ich vermute mal, es handelt sich um einen Kleinbetrieb mit nicht mehr als 10 ständigen Vollzeitkräften. Da greift der Kündigungsschutz nicht. Solange der AN die geltende Kündigungsfrist einhält, kann auch ein Anwalt nichts ausrichten wenn man nicht beweisen kann, dass die Kündigung auf Fehlzeiten wegen Krankheit beruht.

Ja es handelt sich um einen Kleinbetrieb mit weniger als 10 Vollzeitkräften. Wir haben ihm fristgerecht zum Ende des Monats zum 15. gekündigt (da Anstellung <6 Monate betrug).

Es ist ein normaler Arbeitsvertrag, nicht unbefristet etc. sondern ein ganz normale Anstellung.

0

Hexle hat Dir schon die richtige Antwort gegeben.

Ich würde aber auf Grund Deiner Fragestellung und Deiner Kommentare nicht unbedingt eine strittige Verhandlung gegen den Rechtsanwalt führen wollen. Auch wenn Ihr ein Kleinbetrieb seit, bei einer Kündigung lässt sich trotzdem einiges falsch machen.

Ich vermute, Ihr habt nicht die richtige Kündigungsfrist eingehalten. Ist eine 14 tägige Frist in einer Probezeit vereinbart worden? Wenn nicht dann beträgt die Frist 4 Wochen.

Es kann Euch ganz schön teuer kommen wenn ihr Kündigungen ohne fachliche Beratungen aussprecht. Der RA arbeitet zwar auch nicht zum Nulltarif aber diese Kosten sind dann eher überschaubar.

Ein Internetforum eignet sich nicht unbedingt für eine Rechtsberatung.

Kündigung während Krankheit...Recht auf Abfindung?

Ich bin seit fast 9 Jahren in einer Firma beschäftigt. Seit 12 Wochen bin ich nun krankgeschrieben wegen Angstzustände, Depressionen....Mobbing durch Ag. Bin guten Händen bei meinem Neurologen, aber noch nicht soweit, an meinen Arbeitsplatz zurück zu kehren. Ich rechne damit, daß ich von meinem Ag in nächster Zeit gekündigt werde, was ja auch während Krankheit möglich ist. Meine Frage ist nun: Hab ich bei fristgerechter Kündigung im Krankheitsfall trotzdem Anrecht auf Abfindung und welchen Weg sollte ich dann gehen? Muß ich mir einen Anwalt nehmen?

...zur Frage

Wer muss Anwalt bezahlen bei einer kündigung wegen nicht bezahlter Miete?

Moin. Habe folgendes Problem. Habe vor kurzem ein Haus gekauft den Mietern habe ich gekündigt wegen Eigenbedarf. Nun haben sie die Miete für November und Dezember nicht bezahlt. Jetzt habe ich das Recht eine fristlosse Kündigung auszusprechen.

Dazu muss ich zum Anwalt. Wer muss nun also die kosten für den Anwalt übernehme ich oder die Mieter die die Miete nicht bezahlt habenß

...zur Frage

Kündigung in der Probezeit wegen Operation?

Also, jemand den ich kenne muss sich operieren lassen, ist aber noch in der Probezeit. Der Arzt rechnet mit 6 Wochen Arbeitsunfähigkeit. Verschieben der Operation ist nicht empfohlen. Da der Job sowieso nicht zusagt und extrem schlecht bezahlt wird, ist er sowieso auf der suche nach etwas anderem. jedoch wäre es schlecht wenn er noch vor dem Ende der Krankheit seinen Job verliert. Dass er danach gekündigt bekommt steht bei dem Arbeitgeber eigentlich sowieso in Stein geschrieben, da macht er sich keine Hoffnungen. Daher die Frage: Wie soll er mit seinem AG umgehen, ist er verpflichtet ihm von der Operation noch vor dem Termin etwas zu sagen, und wenn ja, kann er dann nicht sofort gekündigt bekommen? Gibt es überhaupt eine Möglickeit die Kündigung vor der Operation zu umgehen? Und, wenn er dann operiert wird und Krankgeschrieben ist, kann er während der Krankheit gekündigt werden oder erst danach?

...zur Frage

Höhere Abfindung durch Schwerbehindertenausweiß?

Bin von meiner Firma gekündigt worden nach 8 Jahren ohne Grund. Nächste Woche ist die Gerichtsverhandlung, wo es um die Abfindungszahlung geht. Bevor ich die Kündigung bekommen habe, beantragte ich einen Schwerbehindertenausweis, den ich erst nach der Kündigung bekam mit 50%. Der Ausweis wurde Rückwirkend ausgestellt, also wo ich noch nichts von der Kündigung wusste. Kann ich durch den Ausweis eine höhere Abfindung verlangen oder muss die Firma ihre Kündigung zurück ziehen ?. Ich muss dazu sagen, das mein Anwalt, bzw die Gegenseite noch nichts von dem Ausweis weiß.

...zur Frage

Wie viele Ausfalltage wegen Krankheit rechtfertigen eine Kündigung?

Kündigung aus wichtigem Grund - hohe Fehlzeiten - wegen Krankheit.

Wie hoch müssen die Ausfallzeiten / Fehltage sein, um eine Kündigung zu rechtfertigen ?

...zur Frage

Kündigung mangels Führerschein?

Schreibe hier für einen Bekannten. Dieser kündigte seine alte Arbeitsstelle, da diese Insolvenz angemeldet hatte. Hatte schon einen neuen Job, jedoch bevor er diesen antrat, fuhr er alkoholisiert Auto, der Führerschein wurde entzogen. Auf seiner neuen Stelle als Serviceberater war der Führerschein nicht von belange, auch keine Voraussetzung zur Einstellung, der Chef wurde davon infomiert, er meinte "wir machen das beste darauß", wollte indirekt dennoch, dass er Autos fährt, was ja nicht zum Aufgabengebiet eines Serviceberaters gehört. Jetzt kam die Kündigung, er sage es wäre wegen des verlorenen Führerscheins... auf der Kündigung selbst steht aber kein Grund. Kann man hier mit Anwalt usw. einhergehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?