Arbeitsrecht - nicht gezahlter Lohn

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lohnforderungen verjähren zwar erst nach 3 Jahren, aber nur wenn Du in dieser Zeit nichts unternimmst. Da Du den Arbeitgeber zur Zahlung aufgefordert hast, beginnt die Verjährung meines Wissens bei jedem Schreiben neu (ist aber nicht gesichertes Wissen - bin kein Anwalt). Trotzdem würde ich einen Fachanwalt für Arbeitsrecht einschalten.

Was möchtest Du wissen?