Arbeitsrecht - Abfindung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest mal in Deinen Arbeitsvertrag sehen, was da bezüglich Urlaubs-/Weihnachtsgeld steht. Es ist oft so geregelt, dass dies nur bezahlt wird oder auch zurückgefordert wird, wenn bis  zu einem bestimmten Zeitpunkt gekündigt wird.

Anspruch auf Abfindung hast Du nicht. Dein Arbeitgeber kann es Dir aber freiwillig zahlen. Wird aber keine große Summe sein. Ein halbes Monatseinkommen pro Jahr Betriebszugehörigkeit wird in der Regel von den Gerichten gerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist das mit der Abfindung an sich?

Man hat keinen Rechtsanspruch auf Abfindung

Schau mal hier rein:

http://www.hensche.de/Rechtsanwalt_Arbeitsrecht_Handbuch_Abfindung.html

Bezüglich Urlaubsgeld, google mal:

arbeitsrecht urlaubsgeld nach kündigung

Ebenso mit Weihnachtsgeld

Da kommen etliche Links (Beiträge von Anwälten usw.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?