Arbeitsplatzgestaltung - Aufteilung der anfallenden Aufgaben

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstmal Gratulation zu diesem Schritt, getraut sich ja nicht jeder.

Schreib doch mal alle Aufgaben auf die du übernehmen willst, daneben dann deine Qualifikation warum du dieses Aufgaben bewältigen kannst. Damit tauchen bestimmt einige Argumente für dich auf.

Was noch zu erwähnen wäre ist, was du ja schon alles gemacht oder jemand anderem erklärt hast.

Zeig ihm auch wie viel Verantwortung du schon trägst und diese auch tragen kannst.

Am besten überzeugst du deinen Chef, wenn du ihm offen vorlegen kannst, wie viel Zeit er dadurch spart oder wie viel Erleichterung es für ihn wäre, wenn du es alleine erledigen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?