Arbeitsplatte kaputt - Hilfe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tatütata- die Hilfe naht schon :-)

Nur keine Panik- du bist in guter Gesellschaft.

Natürlich ist es entscheidend, wo genau sich der Brandfleck befindet. Wenn du Glück hast, findest du hier die Lösung deines Problems:

Arbeitsfläche mit heißem Topf angebrandt, was tun?

Wenn der Brandfleck jedoch sehr nahe am Kochfeld oder an der Vorderkante der Platte sitzt, schauts schlecht aus mit der Reperatur. Wenn es nur viele kleine Brandlöcher sind, bekommst du gleich noch eine Antwort auf eine ähnliche Frage- ich suche sie schnell

Neh, da isn ca. 10cm langer Spalt im Holz :( die Branntflecken sind um ihn herum, drei relativ große. Aber danke :)

0
@DJaneSida

Diese Granitfelder gibt es in verschiedenen Größen. Sie werden nur mit Silikon eingeklebt, das heißt, du kannst sie jederzeit wieder in eine andere Arbeitsplatte einbauen. Das teure an einer neuen Arbeitsplatte ist ja nicht die Platte selbst sondern der Ein- und Ausbau- da bist du locker mit 3 bis 4hundert Euro dabei- je nach Größe der Küche.

Und vielen Dank für den Stern

0

Musst Du wissen. Du könntest Dir auch an der Stelle ein Stück Edelstahl oder Stein drüber bauen. Das ist einfacher als der Versuch es so zu richten, das man nichts mehr sieht, und zudem hitzefest.

Gute Arbeitsplatten vertragen übrigens locker einen heißen Topf.

Das ist 1. keine gute Arbeitsplatte XD 2. Wie gesagt, das war ein Wärmespeichertopf, mit extra dickem Boden. Bei normalen Töpfen hatte ich des auch nie vorher. Und ich glaub, ich hab den auch zu lange dort stehen lassen, schließlich konnte ich ja nicht in die Küche, wie war ja voller Rauch. Ich denke ne neue Platte is billiger als da was aus Stahl oder Stein drüber zu machen.

0
@DJaneSida

Keine Schichtstoffarbeitsplatte verträgt einen heißen Wärmespeichertopf- egal wie teuer sie war! Leider gibt es immer wieder solche Vollpfosten von Küchenverkäufern, die ihren Kunden sowas erzählen- einfach nur falsch

0
@Nolti

ja, das stimmt; einen ca. 100° heissen, normalen Topf vertragen die besseren ja schon, aber mit dem Vorgehen kriegt man wahrscheinlich alles außer Metall klein.

0

Zu reparieren geht das nicht mehr. Mir ist das auch passiert. Habe mir Fliesen aus dem Baumarkt geholt (Eigentlich wollte ich ne Schieferplatte, hatten sie aber nicht. Diese Fliesen liegen jetzt auf der Brandstelle und ich kann sie gleichzeitig als Topfuntersetzer verwenden.

die is aus Holz, sieht doch komisch aus.

0

Was möchtest Du wissen?