Darf ich die Arbeitsplatte direkt auf die Waschmaschine drauf legen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Seriouz88

Etwas Luft braucht die Maschine zur Arbeitsplatte

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genau also ich würde auch darauf achten dass da etwas luft zwischen ist. Vor allem beim schleudergang würde deine Arbeitsplatte mit vibrieren wenn du die waschmaschine direkt darunter stellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die muss unbedingt etwas platz haben, denn wenn da keine millimeter luft sind, dann wirst du beim ersten schleudergang eine unangenehme überraschung erleben! durch die bewegungen würde sich dann die gesamte arbeitsplatte mitbewegen. und das wäre überhaupt nicht gut.

bei den meisten oder bei vielen waschmaschinen kann man die obere abdeckung abnehmen und dann unter die arbeitsplatte schieben. dann hat man genug luft nach oben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seriouz88
04.03.2016, 15:22

Ja so habe ich es bei der alten Maschine auch gemacht. Abdeckplatte ab und runter damit. Jedoch ist sie dann sehr laut gewesen, da oben die Öffnung war und das raus geschallt hat. Ich habe zur Hilfe einige Stücke dämmatte dazwischen gemacht das es leider ist. Hat etwas geholfen aber nicht viel. Eine abdeckplatte ist für dieses Gerät von Bauknecht nicht mehr zu kaufen (wm Champion 64)

0

Was möchtest Du wissen?