Arbeitslosigkeit Ohne Wohnung

3 Antworten

Von ALG 1 must du alles bezahlen.Da must du wenn es nicht reicht zum Jobcenter und ALG II - Hartz IV - oder auch Wohngeld beantragen.Wenn du ALG II beantragst must du mehr oder weniger dein ganzes - Finanz - Leben aufdecken.Auch Sparbücher,Lebensversicherungen,Eigentumswohnung oder eigenes Haus,Einkünfte usw.Das kann ganz schön aufwendig sein je nach bedarf.Nicht jeder hat den gleichen Anspruch auf ALG II.Da gibt es bis zu 374 Euro im Monat an Grundsicherung und Miete plus Nebenkosten,Heizkosten für einen alleinstehenden Menschen.Mehr gibt es nur wenn besondere Umstände wie spezielle Lebensmittel einen Mehrbedarf erfordern.Das wird aber genau berechnet wer was bekommt. An ALG 1 erhälst du ohne Kinder 60 % des Nettodurchschnittsgehaltes der letzten 6 Monate.Für Arbeitslose mit Kinder 67 % vom Nettodurchschnittsgehaltes der letzten 6 Monate.Was du an H 4 erhalten würdest kannst du selber schon ausrechnen lassen.

http://www.sozialhilfe24.de/hartz-iv-4-alg-ii-2/alg2-rechner.html

Beim Arbeitslosengeld wird die Leistung nach den eingezahlten Beiträgen berechnet und die Steuerklasse zugrunde gelegt. Bei Hartz IV oder Arbeitslosengeld II wird eine Berechnung des monatlichen Bedarfs durchgeführt. Dieser Bedarf wird mit den Lebenskosten (374,00 € als Alleinlebend) und Kosten der Unterkunft mit Heizung ermittelt. Zwei völlig verschiedene Systeme und Berechnungsgrundlagen...Gruss

dh. Und wenn man Alg1 erhält, dies aber nicht für Lebensunterhalt und Miete ausreicht, kann man aufstockend Alg2 erhalten (muss extra beantragt werden).

0

wenn du alg1 bekommst, zahlt dir kein amt die Miete! eventuellvielleicht zuschüsse, aber eher weniger

Was kommt zuerst.... Mietvertrag unterschreiben und vom Jobcenter Geld für Miete beantragen oder zuerst Antrag auf Wohnung stellen?

Ich habe erfahren, dass man erst einmal eine Wohnung finden muss und dann einen Antrag auf Wohnung stellen muss aber was soll man da dem Amt vorlegen? Soll man den Mietvertrag unterschreiben und dann vom Amt Geld für Miete beantragen oder was? und was wenn das Amt nicht zahlt, muss ich dann selber zahlen obwohl ich kein Geld habe?

...zur Frage

hamm-Jobcenter und Wohnung

Ich würde gerne wissen wie es für Hamm ( Westfalen) mit der miete aussieht also wie hoch darf die miete sein damit das Jobcenter sie übernimmt.derzeit bin ich geringfügige angestellte und es ist immer unterschiedlich was ich an Lohn bekomme maximal 400 Euro und bekomme nebenbei auch Geld vom Jobcenter.

...zur Frage

Überbrückungsgeld Jobcenter?

Hallo ich wurde heute aus der Bundeswehr entlassen. Ich bekomme aber von der Bundeswehr kein Gehalt mehr da diese im vorraus zahlen. Übergangsbedürfnisse bekomme ich nicht. Da ich KDV Antrag gestellt habe. Jetzt fange ich Montag wieder an zu arbeiten Geld bekomme ich aber erst am 15 März. Ich wäre jetzt quasi 6 wochen ohne Geld ich muss Miete etc zahlen. Gibts da irgendwas zur Überbrückung was ich beim Jobcenter beantragen kann ?? Sonst siehts sehr schlecht aus.

...zur Frage

Wohngeld/Mietzuschuss bei Jungen Eltern?

Hallo,

da unsere Familie um eine Tochter größer wird, würden wir gerne in eine eigene Mietwohnung ziehen.

Da wir von allen Formalitäten des Landes geradezu erschlagen werden, versuche ich hier etwas nützliches heraus zu finden. Zu unserer Situation:

Wir sind junge Eltern, haben bereits eine Tochter die nun 1,5 Jahre alt ist. Ich der Vater 20 Jahre alt stecke nun im 2 Ausbildungsjahr zum Einzelhandels Kaufmann die ich voraussichtlich 2017 bestehe.

Meine Freundin 19 ist im 8 Monat schwanger bezieht Kindergeld und Arbeitslosengeld.

Da uns der Platz bei ihren Eltern dann zu knapp sein wird, haben wir vor eine Mietwohnung zu mieten. Da wir mit meiner Ausbildungsvergütung und dem restlichen "Einkommen" keine komplette Miete Finanzieren könnten, frage ich nun wo bzw. wie kann ich Finanzielle Hilfe in Anspruch nehmen und was für eine Art von Hilfe.

Wir wären euch sehr dankbar wenn eure Antworten uns weiter bringen!

...zur Frage

Darf das Jobcenter anfordern, wer meine Miete zahlt?

Hallo, ich bin in einer Ausbildung und musste Hartz4 beantragen weil mir BAB nicht genehmigt wurde und mein Ausbildungsgehalt nicht reicht, meine Mutter bezahlt für mich die Miete, jetzt fordert das Jobcenter die Unterlagen in denen ich nachweise wer meine Miete zahlt, aber geht das Jobcenter dass überhaupt etwas an wer meine Miete zahlt und dürfen sie Kontoauszüge von meiner Mutter verlangen die ja an sich nicht viel damit zu tun hat?

...zur Frage

Wie lange dauert beim Jobcenter die Bearbeitung einer Mietveränderung, falls ich das Geld nächste Woche nicht bekomme, bekomme ich es dann nächsten Monat?

Die Miete wurde erhöht und mein Vater ist vor einigen Monaten verstorben, die Miete muss durch 3 anstatt durch 4 geteilt werden

Ich war letzten Freitag beim Jobcenter mit der schriftlichen Mieterhöhung und dem zuzüglichen Kontoauszug das auch so viel abgebucht wird , und mit der Sterbeurkunde meines Vaters

Der Mann im Jobcenter meinte zu mir das ich spätesten in 5Werktagen eine Besätigung per Brief bekommen werde wegen Dringlichkeit, falls nicht, soll ich bei der Servicezentrale anrufen , was ich grad tat. Nach dem ich meine Kundennummer durch gab, meinte der Mann , es wurde noch nicht bearbeitet !!!

Wie lange dauert das ?

Soll ich Montag noch mal zum Jobcenter ?

Heiß das, dass ich es nächste Woche nicht überwiesen bekomme ?

Bekomme ich es dann Mitte-Ende nächsten Monat nachgezahlt ?

Daß Problem ist auch das ich seit 3 Monaten ( Tot meines Vaters ) mehr Miete bezahle ohne Zuschuss, aber das bekomme ich anscheinend nachgezahlt, ab dem Datum was auf der Sterbeurkunde steht,meinte der Mann .. stimmt das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?