Arbeitslosenmeldung?

7 Antworten

Hallo, die erste Frage ist ob wir hier von der Meldung bei der Agentur für Arbeit (ALG I ) oder beim Jobcenter (ALG II / Hartz4) reden. Beim Jobcenter kenne ich mich nicht so aus, aber bei der AfA sieht das so aus :

Niemand MUSS sich arbeitslos melden - selbst wenn man Anspruch hat ist man natürlich nicht verpflichtet diesen geltend zu machen. Wenn Du alles finanziell also selbst wuppen kannst musst Du Dich nicht melden.

Wenn nicht, dann ist eine persönliche Arbeitslosmeldung spätestens am 1. Tag der Arbeitslosigkeit Voraussetzung für den Leistungsbezug. Nur arbeitsuchend kann man sich auch telefonisch melden. Eine Sperrzeit tritt ein, wenn Du für Deine Eigenkündigung keinen wichtigen Grund hast. Ob dies der Fall ist oder nicht musst Du selbst beurteilen. Du musst Dich dann schriftlich dazu äußern und dieses Formular zusammen mit Deinen anderen Unterlagen für den Antrag auf ALG I abgeben. Die Leistungsabteilung/ oder der Operative Service entscheidet dann über die Sperrzeit. Wenn eine 12-wöchige Sperrzeit eintritt wirst Du aber trotzdem ab der 4. Woche durch die AfA kranken- und pflegeversichert, was ja auch nicht schlecht ist. Die ersten 4 Wochen gilt der Nachversicherungsschutz durch den ehemaligen Arbeitgeber. Ist die Sperrzeit abgelaufen erhälst Du danach ganz normal Dein ALG I. Erkundige Dich sonst auch beim Jobcenter ob Du dort Anspruch auf ALG II hast während einer Sperrzeit der AfA.

Schönes Wochenende !

Du musst dort persönlich hin, um alles zu unterschreiben. Du bist zwar gesperrt, aber sie übernehmen ja z.B. die Krankenversicherung usw.

Meldest du dich nicht arbeitslos, dann musst du das alles alleine zahlen.

Anrufen reicht nicht, es könnte ja sonst wer für dich tun, während du in der Karibik in der Hängematte liegst...

Die erste Meldung, dass man arbeitslos ist, kann sehr wohl telefonisch erfolgen. Du bekommst dann einen Termin, an dem du natürlich persönlich vorbeikommen musst.

In der Regel führt die eigene Kündigung zu einer Sperre, es sei denn, du hast einen wichtigen Grund.  Ob der vorlag, kann ich natürlich nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?