Arbeitslosengeld/Berechnung/Sonderzahlungen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo*

Für die Berechnung zum Arbeitslosengeld werden alle Beiträge hinzugeführt, von denen auch Sozialversicherungsbeiträge abgeführt werden.

Sprich: wenn Deine Sonderzahlung "normal" über die Gehaltsabrechnung läuft und davon auch Beiträge zur Arbeitslosenversicherung abgeführt werden, dann wird diese berücksichtigt, sofern Dein Arbeitgeber diese zum Ausscheidungsdatum abgerechnet hat.

Allerdings nur die Beiträge, die in den letzten 12 Monaten abgerechnet worden sind (bevor Du arbeitslos geworden bist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?