Arbeitslosengeld von welchem Gehalt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Durchschnittsgehalt der letzten 12 Monate bekommst du etwa 65 % ALG1 liegt dieser Wert unter dem ALG2 bedarf, steht dir ein Auffüllbetrag zu. 

Hast du selbst gekündigt kommt noch eine dreimonatige Sperre vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es ist so das tatsächlich die letzten 12 Monate her genommen werden und alles miteinander dann berechnet wird. Du bekommst demnach ALG 1 wenn du in den letzten 12 Monaten auch immer in Arbeit warst. Wie der genaue Satz momentan ist weiss ich gerade nicht. Früher waren es mal 70% vom letzten Netto Gehalt. 

Hoffe konnte dir helfen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?