Arbeitslosengeld vom Arbeitsamt, wann bekommt man das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die erste Zahlung erhältst Du, sobald alle Unterlagen vorhanden sind. Die erste Zahlung wird mit einen ggf. gewährten "Vorschuss" verrechnet.

Die Folgezahlungen erfolgen dann immer zum Ende eines Monats rückwirkend.

Sprich das Geld für April gibt es zum 30.04.

Beim ALG 2 ist es anders. Da wird das Geld im Voraus gezahlt. Da muss das Geld am 01. eines Monats dem Hilfebedürftigen zur Verfügung stehen, egal ob es sich dabei um einen Feiertag, Sonntag oder Wochentag handelt. Daher zahlen die Ämter immer zum letzten Banktag des Monats, um diese gesetzliche Vorschrift einhalten zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von summaslamma1997
30.03.2016, 17:40

aber dann müsste es doch heute da sein? Und das War es leider nicht. ziemlich kompliziert

0

Immer zum letzten Tag im Monat, es sei denn, das ist ein Feiertag oder Sonntag. Dann kommt es etwas früher. So zumindest war es bei mir, als ich letztes jahr arbeitslos war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein komplettes Geld erhälst du, wenn das AA alle! erforderlichen Unterlagen von dir hat und diese geprüft hat. Dann erhälst du das Geld rückwirkend ab dem Tag. wo du dich arbeitsuchend gemeldet hast.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?