arbeitslosengeld und wohnung

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

es gibt regelungen die besagen, wie groß die wohnung sein darf ich habe eine 50 m2 wohnung und darf nebenkosten höchstens 65 euro haben melde dich einfach einmal bei der information unten beim amt dass sie dir einen zettel geben sollen an welche richtlienen du dich halten musst wenn du ins harzt 4 rutscht muss es mit dem angaben des amtes überein stimmen sonst musst du umziehen oder darfst selber zusehen wie du es bezahlt bekommst bei mir waren es nur 20 euro damals zu viel gewesen an nebenkosten und ich bekam die wohnung nicht also informiere dich am besten an dem schalter beim arbeitsamt, da biste am besten aufgehoben und wieviel arbeitslosen geld du bekommst, ist, wie man es hier schon erwähnte, je nachdem wieviel du zuvor verdient hast oder welchen beruf du erlerntest ich habe in der lehre grade mal 330 euro bekommen und nun ist es weitaus mehr als in der lehre dennoch versuch so schnell wie möglich wieder arbeit zu finden es fällt einen die decke auf dem kopf wenn man nichts anderes machen kann außer bewerbungen schreiben und hoffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach § 118 SGB III müssen Arbeitslose 24 Monate vor Beginn der Arbeitslosigkeit eine mindestens zwölf Monate lange versicherungspflichtige Beschäftigung ausgeübt haben (Anwartschaftszeit).Wenn du 1 jahr in einer versicherungspflichtigen Beschäftigung warst,dann stehen dir 6 Monate ALG I zu und entpricht 60 % deines Nettolohnes.Wenn du dir von diesem ALG eine Wohnung leisten kannst,ist das kein Problem.Müßtest du aber zusätzlich ALG II beantragen um eine eigene Wohnung zu finanzieren,dann wirst du wohl keine Unterstützung vom Amt bekommen,da du noch keine 25 J.bist und deine Eltern für dich unterpflichtig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bekommst du ALG1 kannst du/musst du mit deinem Geld alles bezahlen. Whg, etc. Da ist e egal wie groß, hauptache du kannst diese bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob Dir Arbeitslosengeld 1 zusteht, hängt davon ab, ob Du hinreichend lange in einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung warst und Beiträge gezahlt hattest, was Du uns aber leider verschwiegen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anastasia1904
29.10.2012, 11:03

ich habe immer alle beiträge bezahlt

0

also ggf. verwechselt du Arbeitslosengeld mit hartz4. Du bekommst wenn du einen Anspruch auf Arbeitslosengeld hast (ALG1), die Zeiten stimmen den Anspruch etwa 60-67% deines letzten Nettolohns.

Der Arge ist es dann egal wie und wo du wohnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du genügend lange in die Arbeitslosenkasse eingezahlt hast, steht dir auch Arbeitslosengeld zu .. wie viel? Woher soll ich das wissen .. das geht nach Verdienst und wie lange du eingezahlt hast .. eine Wohnung steht dir natürlich auch zu, wie groß? Kommt auf deine Familiengröße an .. wie teuer? Sagt dir das Amt ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Geld kommt drauf an wie lange du gearbeitet hast und wie viel du in der Arbeit verdient hast. Je nachdem wird ausgerechnet wie viel Arbeitslosengeld dir zusteht. Und bei der Wohnung kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin arleine hab keine kinder und bin 24 jahre alt zur zeit wohne ich noch bei meinem vater ich gehe zur zeit noch im Resturant auf teilzeit arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein paar Eckdaten wären hilfreich. Wie alt bist du, hast du Kinder, wohnst du bei deinen Eltern, was hast du bisher gemacht? .... :)

Ansonsten kann dir auch das Arbeitsamt alle Fragen beantworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anastasia1904
28.10.2012, 23:04

ich bin arleine hab keine kinder und bin 24 jahre alt zur zeit wohne ich noch bei meinem vater ich gehe zur zeit noch im Resturant auf teilzeit arbeiten

0

Na bis April 2013 ist ja noch ein bueschen hin, druecken wir mal die Daumen, das du bis dahin was neues hast ........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

darauf kann dir keiner ne antwort geben, weil das davon abhängt, was du vor dem april 2013 getan hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?