Arbeitslosengeld nach erfolgreich bestandener Ausbildung im EU-Ausland beziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Marcel,

wenn du einen Anspruch auf Alg I hast, und das hast du nach einer abgeschlossenen Ausbildung, dann besteht die Möglichkeit seinen Anspruch für 3 Monate mit ins Ausland zu nehmen. Dieses muss beantragt werden über das sogenannte Formular "PD U2".

Am besten du rufst die Hotline an und gibst an, dass du gerne ein Beratungsgespräch über den Export von Alg I haben willst, dann wird dich schon der richtige Ansprechpartner zurückrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest Du Arbeitslosengeld bekommen wenn Du dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehst?

Wenn man Arbeitslosengeld bekommt ist man auch verpflichtet aktiv nach einem neuen Job zu suchen. Man muss Bewerbungen schreiben und auch Termine beim Arbeitsamt wahrnehmen.

Da Du das nicht möchtest, braucht man Dir auch kein ALG zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du stehst damit dem deutschen Arbeitsmarkt nicht mehr zur Verfügung; es gibt von HIER nix mehr.

ob von polnischer Seite was zusteht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann dir die Frage nicht zweifelsfrei beantworten- doch vorstellen kann ich mir das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?