Arbeitslosengeld nach Der BvB?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du für diese Maßnahme ja keine Beiträge an die Bundesagentur entrichtet hast, hast du auch keinen Anspruch erworben.

Du kannst höchstens AlG 2 beantragen, wenn du deine Bedürftigkeit darlegst.

eine BvB ist keine versicherungspflichtige Tätigkeit, wo Beiträge in die Sozialversicherung einbezahlt werden. Somit kannst Du mit einer BvB keinen Anspruch auf Alg1 erwerben.

Alg2 wäre eine andere Baustelle & würde von Deiner persönlichen Situation bzw. der Deiner Eltern abhängen, wenn Du noch zu Hause wohnst.

Du hast Anspruch auf ALG1 wenn du in den letzten 24 Monaten mindestens 12 Monate sozialversicherungspflichtig gearbeitet hast. Ansonsten nicht!

Was möchtest Du wissen?