Arbeitslosengeld I und Nebenbeschäftigung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn du einen Freibetrag von 165 € hast, musst du das auf jeden Fall mitteilen. Sonst wird das als chwarzarbeit angeswehen. Zahlt denn der Arbeitgeber dafür "pauschale Lohnsteuer"? Sonst ist es sowieso Schwarzarbeit.

Du musst alle Nebenbeschäftigungen melden. Der Zoll könnte dich auf deiner Arbeit antreffen.

Was möchtest Du wissen?