Arbeitslosengeld I und minijob!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Alg1 hast du einen Freibetrag von 165 EUR (§ 141 SGB III); wichtig ist allerdings: du musst mit deiner wöchentlichen Arbeitszeit unter 15 Stunden bleiben, da du ansonsten dein Alg1-Anspruch verlierst, da kein Verfügbarkeit mehr gegeben ist.
Weiterhinh hast du die Möglichkeit, ergänzend zum Arbeitslosengeld Alg2 zu beantragen ... und könntest u.U. sogar noch zusätzlich arbeiten.
Lass dich am Besten vor Ort beraten; dort kann man auch auf deine individuelle Situation eingehn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darjaaa
21.01.2011, 13:34

danke für die Antwort.. ja das problem mit dem ALG II... ich kann keins bekomme da ich mit meinem Freund zusammen wohne und er zu viel verdient also entfällt der anspruch auf ALG II!

0

Das wird nicht angerechnet, nur wenn es über 160,- ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darjaaa
21.01.2011, 13:15

Danke ;)

0

Nein du erhälst das ALG von 192 Euro weiter weil du 160 Euro dazu verdienen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?