Arbeitslosengeld I - habe ich da noch Anspruch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Voraussetzung lautet, dass man 12 Monate im Zeitraum der letzten 24 Monate gearbeitet haben muss.

Diese ist bei dir noch erfüllt. Allerdings geht es nicht danach, was du gerne möchtest. Wenn die Arbeitsagentur dich vorher vermitteln kann, wird sie das auch tun. Oder dir ein Bewerbungstraining anbieten. 

2 Monate Urlaub machen, kannst du vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst keine 12 Monate ( 360 Tage ) durchgearbeitet haben,man muss innerhalb von 2 Jahren min. 1 Jahr ( diese 360 Tage ) erreichen,du hast also bei 14 Monaten Versicherungspflicht innerhalb von 2 Jahren die Anwartschaftszeit erfüllt und hättest einen Anspruch von ca. 7 Monaten = 210 Tage !

Als Single stünden dir vom durchschnittlichem Nettoeinkommen er letzten 12 Monate ( 360 Tage ) vor der Arbeitslosigkeit ca. 60 % als ALG - 1 zustehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt in den letzten 24 Monaten mindestens 12 Monate Versicherungspflichtig gearbeitet haben. ob zusammenhängend oder gestückelt ist irrelevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundvoraussetzung für ALG 1 ist, dass Du 12 Monate in den letzten 2 Jahren beitragspflichtig gearbeitet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Du musst in den Letzten 2 Jahren 24 Monate  1 Jahr gearbeitet haben, ob im Stck. oder gestückelt ist egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , so viel ich weiß muss man innerhalb der letzten 36 Monate mindestens 24 Monate gearbeitet haben . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lumpazi77
02.08.2017, 17:08

Leider falsch !

0

Was möchtest Du wissen?