Arbeitslosengeld Anspruch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja. Jedenfalls stünde dies einem Arbeitslosengeldanspruch nicht im Wege. man muss wohl in den letzten 2 Jahren vor der Arbeitslosigkeit mindestens 12 monate sozialversicherungspflichtig beschäftigt gewesen sein, um Anspruch auf ALO 1 zu bekommen. Das erfüllst du ja wohl.

Bleibt interessenhalber nur die Frage, warum du wechselst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aveal
16.01.2014, 11:03

Da ich bei meinem neuen Arbeitgeber einen Tarfivertrag bekomme und gerecht entlohnt werde...

0

dieser bietet mir wie so üblich nur einen 6 monatsvertrag anfangs.

wusste gar nicht, dass solche AV "üblich" sind.. normalerweise sind die ersten 6 monate probezeit....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aveal
16.01.2014, 11:30

Hmmm bei uns in der umgebung machen alle großen Firmen einen 6 monatsvertrag oder einen 1 jahres vertrag mit 6 monatiger Probezeit.

Warum sollten sie es auch anders machen.....

0

Was möchtest Du wissen?