ArbeitslosenGeld 3 tage fehlen

4 Antworten

Kannst du beantragen !

Du musst nur innerhalb von 24 Monaten min.12 Monate beitragspflichtig beschäftigt gewesen sein und das warst du ja.

Du musst 12 Monate versicherungspflichtig gearbeitet haben innerhalb von zwei Jahren.

Also könnte ich Glück haben und ALG 1 beziehen?

0

§ 142 Anwartschaftszeit

(1) Die Anwartschaftszeit hat erfüllt, wer in der Rahmenfrist (§ 143) mindestens zwölf Monate in einem Versicherungspflichtverhältnis gestanden hat. Zeiten, die vor dem Tag liegen, an dem der Anspruch auf Arbeitslosengeld wegen des Eintritts einer Sperrzeit erloschen ist, dienen nicht zur Erfüllung der Anwartschaftszeit. (2) Für Arbeitslose, die die Anwartschaftszeit nach Absatz 1 nicht erfüllen sowie darlegen und nachweisen, dass 1. sich die in der Rahmenfrist zurückgelegten Beschäftigungstage überwiegend aus versicherungspflichtigen Beschäftigungen ergeben, die auf nicht mehr als zehn Wochen im Voraus durch Arbeitsvertrag zeit- oder zweckbefristet sind, und 2. das in den letzten zwölf Monaten vor der Beschäftigungslosigkeit erzielte Arbeitsentgelt die zum Zeitpunkt der Anspruchsentstehung maßgebliche Bezugsgröße nach § 18 Absatz 1 des Vierten Buches nicht übersteigt, gilt bis zum 31. Dezember 2014, dass die Anwartschaftszeit sechs Monate beträgt. § 27 Absatz 3 Nummer 1 bleibt unberührt.

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis § 143 Rahmenfrist

(1) Die Rahmenfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit dem Tag vor der Erfüllung aller sonstigen Voraussetzungen für den Anspruch auf Arbeitslosengeld. (2) Die Rahmenfrist reicht nicht in eine vorangegangene Rahmenfrist hinein, in der die oder der Arbeitslose eine Anwartschaftszeit erfüllt hatte. (3) In die Rahmenfrist werden Zeiten nicht eingerechnet, in denen die oder der Arbeitslose von einem Rehabilitationsträger Übergangsgeld wegen einer berufsfördernden Maßnahme bezogen hat. In diesem Fall endet die Rahmenfrist spätestens fünf Jahre nach ihrem Beginn.

Du hast also Anspruch auf ALG I.

Die von mir erwähnten § 150 und § 151 sind für die Bemmessungsgrundlage der Höhe, des ALG I Anspruchs

0

Kündigung in der Probezeit. Wie berechnen sich die vierzehn Tage bei Zustellung am 26

allo ich habe mit dem heutigen Tage meine Kündigung in der Probezeit erhalten. Die Probezeit läuft bis zum 28.02.

In der Kündigung ( ausgestellt am 24.2.) wird jetzt mit Wirkung zum 10.3. gekündigt.

Meines Erachtens zählt der Tag der Zustellung nicht? Ich habe 14 Tage Kündigungsfrist..Wäre dann der Kündigungstermin nicht der 12.3.

Vielen Dank für die Hilfe PetraM

...zur Frage

Urlaubsanspruch bei Kündigung nach Ausbildung vor studium?

Hallo Community,

ich habe meine Ausbildung erfolgreich in diesem Jahr am 01.02.2018 abgeschlossen. Im Wintersemester dieses Jahr möchte ich studieren.

Um vorher noch ein bisschen frei zu haben und den Kopf frei zu kriegen will ich am 16.07 kündigen.

In meinem Arbeitsvertrag bin ich 6 Monate in der Probezeit. In der Probezeit ist die Kündigungsfrist 14 Tage. Mein Urlaubsanspruch beträgt 24 Tage. 16 Tage habe ich noch.

Mein Plan ist es bis zum 28.07.18 zu arbeiten und bis zum 15.08.18 meinen Resturlaub zu verbrauchen. Das wären 13 Tage urlaub.

Stehen mir die 16 Tage zu? Ich verstehe dass nicht ganz mit Urlaubsanspruch nach dem Gesetz. Einerseits habe ich vollen Urlaubsanspruch nach der hälfte des Jahres. Andererseits besteht mein Arbeitsvertrag ja noch nicht ganz 6 Monate.

Zählt die Ausbildungszeit vielleicht auch schon zum bestehen des Arbeitsverhältnisses?

Hoffe gibt hier ein oder mehrere Experten die mir weiterhelfen können :)

Vielen Dank im vorraus.

LG

...zur Frage

kündigung während der probezeit, anspruch auf arbeitslosengeld?

ich habe die letzten drei jahre eine ausbildung zur einzelhandelskauffrau gemacht. mein letzter ausbildungstag war der 7.7.2014 (mündliche prüfung). ab dem 1.8.2014 habe ich auf meiner neuen arbeit angefangen und habe drei monate probezeit, jetzt also noch einen monat. gestern hatte ich ein gespräch mit meiner abteilungsleiterin und hab richtig angst bekommen die probezeit nicht zu bestehen. Sobald ich weiß, das ich nicht länger beschäftigt werde muss ich mich innerhalb von drei tagen beim arbeitsamt melden (soweit ich weiß); doch steht mir dann überhaupt arbeitslosengeld zu?

danke im vorraus :)

...zur Frage

kündigung wegen krankheit (BVJ)

hallo ich bin 16 jahre alt und mach im moment ein BVJ (berufs freiwilligen jahr) und ich bin noch in der probezeit ,jetzt war ich aber 8 tage vom arzt krankgeschrieben wegen ner schweren ohrenentzündung und jetzt hatt mich heute meine arbeit angerufen das sie mit mir sprechen wollen ich hab jetzt voll angst das die mich entlassen kann das wirklich passiren oder nur sowas das die mir die probezeit verlängern ?

...zur Frage

Ausbildung abgebrochen. Arbeitslosengeld bekommen?

Hallo, ich habe neulich meine Ausbildung abgebrochen, weil es komplett das Falsche war. Nächstes Jahr studier ich. Kann ich Arbeitslosengeld beantragen? lg

...zur Frage

ich rechne damit am 17.5.18 meine kündigung in der probezeit zu bekommen. 14 tage in der probezeit. was kann ich dagegen tun. ich bin zu 70% schwerbehindert?

muß das ganze nicht vor dem betriebsrat angehört werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?