Arbeitslosengeld 2 da aber nicht das Ausbildungsgeld+Fahrtkosten, wird das getrennt ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Fahrtkosten und das Ausbildungsgeld werden jeweil nachträglich gezahlt, also idR. zum letzten Werktag im Monat, da man beim Ausbildungsgeld auch Abzüge haben kann (in Höhe von 1/30 je Fehltag, unter bestimmten Umständen). Beim ALG ist dem nicht so.

Wie du auch schon schreibst, bekommst du das ALG und das "Umschulungsgeld" von zwei verschiedenen Bereichen der Bundesagentur für Arbeit somit kann es schon sein, das dir das Geld getrennt von einander gezahlt wird.

Sollte das Geld zum Beginn des nächsten Monats noch nicht da sein, dann wende dich noch mal an deinen Rehaberater um die Sache überprüfen zu lassen. Schaue aber auch nochmal auf die Anträge, ob du deine Kontodaten auch komplett richtig angegeben hast, wenn nicht, dann teile dies deinem Rehaberater dringend mit!!!

Alles Gute!!!

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lasterfahren
30.10.2016, 09:06

hm und wie bezahlt denn dann der he die fahrtkosten in höhe von 111 euro? das wäre wohl bisschen blauäugig. dann wird das jc in vorleistung gehen müssen, da der he das nicht aus dem regelsatz bezahlen kann und wird.

0

So vielen dank an alle Antworten, jetzt habe ich die Frage Beantwortet.

Das Arbeitslosengeld 2 + Fahrtkosten kommen normal zusammen. Und das Ausbildungsgeld was ich für meine Reha Ausbildung bekomme, wird im Nachhinein für die Geleistet Arbeit gezahlt.

Wollte euch nicht auf dem Trockenen lassen, sondern euch miteilen was nun dabei herrauskam, Das Arbeitslosengeld und Fahrtkosten bekomme ich für den Folgemonat und das Ausbildungsgeld für den Geleisteten Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du mal auf deine bescheide geschaut? da es zwei unterschiedliche stellen sind, kann es schon sein, dass es unterschiedliche zahlungstermine gibt.

warum beträgt dein alg2 nur 405 euro? bekommst du keine kdu oder lebst du in einer bg?

wenn du nach hameln musst, dann musst du wohl dorthin fahren und hoffen das man dir die fahrtkosten ersetzt dafür. warum aber solltst du dorthin müssen? kann es sein, dass deine umschulung erst irgendwann anfängt oder wäre das bspweise schon die nächste woche?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,so ist es.

Dein "normales" ALGII ist eine Vorschußleistung und wird immer vor Ablauf des Monats gezahlt.

Das andere sind Leistungen,die nachträglich nach Ablauf des Monats geprüft und gezahlt werden....es ist also normal,dass die Zusatzleistungen später gezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yodafone
29.10.2016, 22:05

Du solltest auch nicht gleich am 1. mit dem Geld rechnen....wahrscheinlicher ist,dass es zwischen dem 10.und 12. des Monats auf dem Konto ist

0

Was möchtest Du wissen?