Arbeitslosengeld 1 Vorschuss, da mittellos?

1 Antwort

Hast Du denn bisher gearbeitet oder wovon hast Du gelebt? Üblicherweise bekommt man Ende des Monats sein letztes Gehalt bzw. seinen Lohn und ist dann ab dem 1. arbietslos und bekommt dann Ende des nächsten Monats das ALG 1. Somit entsteht keine Lücke. Es ist eben nur weniger Geld.

Ich war bis August diesen Jahres arbeitssuchend gemeldet, wurde aber wegen verschulden meinerseits von der Agentur abgemeldet. September Oktober habe ich dann mit meinem restlichen ersparten überbrückt. 

Vorgestern habe ich mich dann wieder arbeitssuchend gemeldet da mein erspartes aufgebraucht ist. Natürlich hätte ich mich auch früher wieder arbeitssuchend melden müssen/können, allerdings war ich auch seit 17.10 im KH. 

Dennoch bezieht sich ja meine frage darauf ob es möglich ist einen vorschuss zu bekommen, da ich wie gesagt noch keine Miete zahlen konnte und auch generell mittellos dastehe 

0
@Bine198812

Ein Vorschuss wäre mir neu, meines Wissens ist das nicht orgesehen. Bekommst Du denn überhaupt jetzt wieder ALG 1 oder wie lange soll diese Sperre gelten? Du kannst wahrscheinlich versuchen, bei Verwandten/Bekannten etwas Geld zu sammeln, damit Du Deine unbedingt nötigen Ausgaben bezahlen kannst.

0

Was möchtest Du wissen?