Arbeitslosengeld 1 Vorschuss, da mittellos?

1 Antwort

Hast Du denn bisher gearbeitet oder wovon hast Du gelebt? Üblicherweise bekommt man Ende des Monats sein letztes Gehalt bzw. seinen Lohn und ist dann ab dem 1. arbietslos und bekommt dann Ende des nächsten Monats das ALG 1. Somit entsteht keine Lücke. Es ist eben nur weniger Geld.

Ich war bis August diesen Jahres arbeitssuchend gemeldet, wurde aber wegen verschulden meinerseits von der Agentur abgemeldet. September Oktober habe ich dann mit meinem restlichen ersparten überbrückt. 

Vorgestern habe ich mich dann wieder arbeitssuchend gemeldet da mein erspartes aufgebraucht ist. Natürlich hätte ich mich auch früher wieder arbeitssuchend melden müssen/können, allerdings war ich auch seit 17.10 im KH. 

Dennoch bezieht sich ja meine frage darauf ob es möglich ist einen vorschuss zu bekommen, da ich wie gesagt noch keine Miete zahlen konnte und auch generell mittellos dastehe 

0
@Bine198812

Ein Vorschuss wäre mir neu, meines Wissens ist das nicht orgesehen. Bekommst Du denn überhaupt jetzt wieder ALG 1 oder wie lange soll diese Sperre gelten? Du kannst wahrscheinlich versuchen, bei Verwandten/Bekannten etwas Geld zu sammeln, damit Du Deine unbedingt nötigen Ausgaben bezahlen kannst.

0

ALG 2 Antrag: Unterlagen nachreichen möglich?

Hallo,

ich muss morgen meinen Antrag abgeben, allerdings fehlen mir noch Lohnbescheide und die Kündigung... kann ich diese Dokumente nachreichen, weil mein ex- unternehmen mir diese noch nicht geschickt hat? Und wie sieht es aus mit einem vorschuss...ich bin zurzeit komplett mittellos und kann dies auch mit kontoauszügen aufweisen, habe ich anspruch auf diesen vorschuss?

danke schonmal

lg

...zur Frage

Kann Arbeitgeber feststellen dass man nicht arbeitssuchend gemeldet ist?

Hallo Leute,

ich bin mir nicht ganz sicher ob ich arbeitssuchend gemeldet bin. Ich war erst gemeldet, aber ich glaube ich hatte mich wieder abgemeldet gehabt. Habe mich jedenfalls selbst um meine Bewerbungen gekümmert. Meine Frage jetzt an euch: Kriegt mein neuer Arbeitgeber raus dass ich nicht arbeitssuchend gemeldet bin bzw. ist das überhaupt relevant für ihn? Wenn ich den Job kriege, brauch ich mich doch eh nicht anmelden oder?

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Nach BFD Arbeitssuchend?

Hallöle, folgende Frage: Wenn ich nach einem BFD als arbeitssuchend gemeldet bin, welche Sozialleistungen habe ich dann zu erwarten (Arbeitslosengeld usw ?)

...zur Frage

Kann ich für den Januar noch rückwirkend harz 4 beantragen bei einer ALG 1 Sperre?

Halle
habe vorgestern meinen bescheid bekommen wo ich ein Sperzeit von 3 Monaten bekommen habe. Also vom 1.1. - 31.03. jetzt habe ich seit dem 1.2 wieder ein job. Kann ich für den Januar noch rückwirkend harz 4 beantragen?

...zur Frage

Nach ALG 1 Bezug, Krankengeld?

Guten Tag,

folgendes Problem woraus ich einfach nicht schlau werde und versuche es euch in Kurzfassung zu erklären.

Unzwar hat mein ALG 1 Bezug ende März geendet und ich bekomme seid dem April ganz normal ALG 2. Ich habe mich im März Krankschreiben lassen da es mir nicht gut ging und ich den Termin beim Sachbearbeiter des Arbeitsamtes dadurch nicht warnehmen konnte. Was ich jetzt allerdings NICHT verstehe ist, wieso meldet sich nun auf ein mal die Krankenkasse und möchte mich zum MDK schicken? Wieso habe ich auf ein mal angeblich einen Anspruch auf Krankengeld wenn ich doch ganz normal ALG 2 seid diesem Monat bekomme? Sind die nicht miteinander verbunden? Müsste das Jobcenter das nicht sehen das ich angeblich Anspruch auf Krankengeld habe mich Informieren und mir ALG 2 dadurch automatisch verweigern?

Ich hoffe ihr versteht was ich meine und evtl. kennt sich ja jemand damit aus und kann mir erklären was da vor sich geht.

MfG

...zur Frage

Auszahlung ALG 1 nach Abgabe aller Unterlagen

Hallo Leute.

Nach 13 Jahren Berufstätigkeit hat es mich jetzt auch erwischt. Bin gekündigt worden :-(! Ich bin am 12.09. (zum 15.10.) gekündigt worden und war am 13.09. beim Amt und habe mich arbeitssuchend gemeldet.

Ab dem 16.10.2013 bin ich nun arbeitssuchend und habe am 28.10.2013 einen Termin wegen Abgabe der Papiere beim Arbeitsamt gehabt. Dort hat man mir auch schon gesagt wie hoch mein Arbeitslosengeld sein wird. Das würde ich auch schriftlich bekommen.

Nun, heute ist schon der 30´ste bzw. gleich der 31´ste und ich habe noch keinen Bescheid bekommen.

Frage: wann bekomme ich nun das Geld für den 16 - 31. Oktober? Zahlt das Amt auch unter dem Monat aus oder nur zum ersten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?