Arbeitslosengeld 1 nach 2-jähriger Weiterbildung zum Maschinenbautechniker

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also für den Bezug von Alo 1 muss man in den vergangenen 2 Jahren 12 Monate gearbeitet haben. Du hast vermutlich regelmäßig als Aushilfe in den letzten 2 Jahren gearbeitet, aber als Student/Auszubildender kein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis gehabt. Außerdem darfst du beim Bezug von BaföG ohnehin nicht mehr als ...400? Euro im Monat dazuverdienen. Alo 1 wird es also für dich wegen des Mangels der SV-Pflicht nicht geben.

Okay, dankeschön.

Mal angenommen, ich hätte mich vor Schulbeginn 1 Tag Arbeitslos gemeldet, würde ich dann ALG1 bekommen?!

BluePapillion 12.03.2014, 02:47

Ja, wenn du vor der Weiterbildung Vollzeit gearbeitet hast, hätte die Weiterbildung die Zeit der Arbeitslosigkeit nur Ausgesetzt, der Anspruch wäre als Ruhend zu wertend gewesen, da hier dann von der BfA die 5 Jahresregelung und nicht die 2 Jahre Rahmenfrist anzuwenden gewesen wäre.

0

Was möchtest Du wissen?