Arbeitslosengeld 1 450€ dazuverdienen?

4 Antworten

Du darfst nur nicht länger als 15 Stunden in der Woche arbeiten. Von den 450 € bleiben dir 165,00. Der Rest führt dazu, dass deine AlG 1 länger gezahlt wird. Für jeden vollen Tagessatz wird ein Tag Leistungsanspruch hinzu gerechnet. Das Geld geht dir also nicht wirklich verloren.

Du darfst nur nicht länger als 15 Stunden in der Woche arbeiten.

Das ist nicht korrekt.
Die Arbeitszeit muss UNTER 15 Stunden/Woche liegen; 15 Stunden sind schon zuviel.

0

Du darfst pro Woche keine 15 Stunden arbeiten,dann entfällt dein Anspruch ganz und alles was du über 165 € verdienst,wird dir von deinem ALG - 1 abgezogen,bringt dir also nichts !

Was du zusätzlich zu den 165 € Freibetrag absetzen kannst,sind die Fahrkosten für deinen Nebenjob.

Was möchtest Du wissen?