Arbeitslosengeld kürzen wegen nicht antreten einer maßnahme weil man kein geld für die Fahrtkosten hat?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sie dürfen dir das Geld kürzen, allerdings hast du ein recht auf Fahrtkostenzuschuss. Notfalls auch als Vorschuss.

Mein Tipp, geh zum Gericht und hohl dir einen Beratungsschein, der kostet ca 10€ und damit zum Anwalt für Sozialrecht.
Fast 95% der sperren sind übrigens rechtlich gesehen nicht erlaubt gewesen, und werden daher von Sozialgerichten aufgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also einem Vorschuss kann ich nicht kriegen da mein antrag auf Arbeitslosengeld noch nicht bearbeitet worden ist 

und natürlich werden die Fahrtkosten vom Träger übernommen aber rückwirkend so ist das zumindestens in meiner maßnahme 

Ich brauch keine Besserwisser oder nutzlosen antworten  hier sondern nur ernst gemeinte Hilfe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Fahrtkosten werden vom Maßnahmenträger oder vom Arbeitsamt übernommen.

Wenn du dich nicht darum kümmerst, ist das allerdings dein Problem.

Und ja, wenn du nicht zur Maßnahme erscheinst, wird dir das Geld gekürzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich ulkig an.

Aber egal.

Fahrtkosten können auch gefördert werden, das musst Du nur vorher beantragen.


Nimmst Du nicht an der Massnahme teil, kann das ALG natürlich gekürzt werden.


Du bist zu der Zeit der Maßnahme noch arbeitslos, das ALG willst Du für die Zeit haben.. also hast Du auch an der Maßnahme teilzunehmen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte um einen Vorschuss um das Ticket hin und zurück bestreiten zu können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikolaaaaaaaa
26.09.2016, 11:53

Das habe ich schon nachgefragt doch die können mir keinen geben da es noch in Bearbeitung ist 

0
Kommentar von Wiesel1978
26.09.2016, 11:57

Und wenn Du dann argumentierst, dass Du die Maßnahme nicht besuchen kannst?
Leihen von Bekannten geht die n Sch3iss an ;)

0

Wieso hat denn das Geld vom letzten Monat nicht und das für diesen Monat?

Bisschen abstrus deine Geschichte.

Natürlich können die kürzen, wenn nicht teilnimmst, so geht das Spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikolaaaaaaaa
26.09.2016, 11:52

Das weiß ich ja nicht mir wird jedesmal gesagt das es in Bearbeitung ist 

Bin ja erst seid letztem Monat arbeitslos habe davor nie Arbeitslosengeld bekommen 

0

01.10 bis zum 4.10

Bist Du Dir sicher, das Du an diesen Tagen zur Maßnahme musst?

Samstag, Sonntag, Feiertag, eigentlich nur am 04.10.2016?

Aber am 30.09.16 unterschreibe ich mein neuen Arbeitsvertrag und beginne am 05.10.16 dort

Ist der Arbeitsvertrag schon unterschrieben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikolaaaaaaaa
26.09.2016, 12:34

Also von morgen bis Donnerstag muss ich hin für Freitag werde ich freigestellt um den Vertrag zu unterschreiben 

Dann ab Montag muss ich wieder hin bis zum 4.10 

Und am 5.10 bin ich aus der Maßnahme raus da ich da anfange 

0

Ja, können sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?