Arbeitslosengeld - bin ich berechtigt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn du in den letzten 2 Jahren mindestens 6 Monate versicherungspflichtig gearbeitet hast, steht dir ALG 1 zu, ansonsten ALG 2 (=Hartz4), wenn du "bedürftig" bist.

" Ich wohne alleine und bezahle meine Miete derzeit von Kindergeld und meinem Unterhalt."

Dann wird das mit Hartz4 nichts werden!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht berechtigt, Arbeitslosengeld zu beziehen. Deine Eltern müssen deinen Lebensunterhalt finanzieren. Und dass du keinen Job findest, glaubt dir hier wirklich niemand. Es gibt tausende Stellen, die eine Putzkraft suchen, Regaleinräumer, am Autohof Autos putzen, an der Tankstelle Nachtschicht machen, Toilettenmann/frau etc. etc. etc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voruebergehend
16.03.2016, 09:26

Dazu muss ich sagen, dass es je nach Größe der Stadt zeitweise echt schwierig werden kann.

0
Kommentar von haufenzeugs
16.03.2016, 09:34

ts macht keine ausbildung, ist nicht in der schule etc. somit sind die eltern nicht unterhaltsberechtigt. zwar wird das jc sagen kind soll nach hause ziehen, aber zwingen kann die eltern keiner kind wieder aufzunehmen und auch nicht ihn zu verköstigen.

0

Arbeitslosengeld ist eine Versichertenleistung, die dir nur zusteht, wenn du zuvor sozialversicherungspflichtig beschäftigt warst.

Wobei ich zur eigentlichen Frage komme: wie hast du bisher deine Miete bezahlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ,Arbeitslogengeld ist alg 1,dafür bruacht du eine gewissen Anwartschaftszeit, welche du nciht erfüllt hast.

Du könntest versuchen beim Jobcenter alg2 ( hartz4) zu beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst kein Arbeitslosengeld beantragen. Dazu musst du vorher gearbeitet haben. Du kannst aber HartzIV beantragen und das geht auf dem Arbeitsamt.

Wenn du deine Ausbildung schon sicher hast dann beantrage auch BAB auf dem Amt. Die überprüfen das und wenn du berechtigt bist, bekommst du noch das Geld für die Fahrkarten wieder.

Wie konntest du deine Miete bisher bezahlen?

MFG: 2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mal anders gefragt, wovon zahlst du denn die miete bisher und was hast du in den letzten jahren gemacht, dass du mit 20 noch keine ausbildung fertig hast?

wo wohnst du, wovon lebst du jetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blindthoughtsx
16.03.2016, 08:55

Ich habe die Schule besucht und danach eine Berufsfachschule abgeschlossen. Nichts ungewöhnliches. Ich wohne alleine und bezahle meine Miete derzeit von Kindergeld und meinem Unterhalt.

0

Was möchtest Du wissen?