Arbeitslosen Geld 2 ,steht es mir zu?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das Amt es genau so sieht, nämlich, dass du "nicht bereit bist, zu arbeiten", gibt es kein HartzIV. Das ist (eigentlich) für Menschen gedacht, die arbeiten können und wollen.

Natürlich kannst du das Amt eine Weile "veräppeln" - aber es wird auf Dauer ziemlich anstrengend und unangenehm für dich werden...

Vielleicht versuchst du es doch mal mit Arbeit - so bist du zumindest ein paar Stunden am Tag deine "nervige" Mutter los!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht arbeitsfähig bist, stehst du auch dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung. Also gibt es kein ALG2. Im Übrigen sind deine Eltern noch unterhaltspflichtig für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngelinaPi1996
15.12.2015, 14:13

sie sagen eigentlich sind sie nicht mehr für mich verantwortlich meine mama sagt ich würde eigentlich gar kein Geld von ihr bekommen

0
Kommentar von AngelinaPi1996
15.12.2015, 14:17

gut zu wissen danke

0

Kommt drauf an, was deine Mutter verdient. Du lebst ja mit ihr in einer Gemeinschaft. Wenn du aber gar nicht bereit bist zu arbeiten, gibt es auch kein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht bereit zu arbeiten - sagt wer?

Werden deine Depressionen ärztlich behandelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AngelinaPi1996
15.12.2015, 14:15

du hast recht danke

0

Was möchtest Du wissen?