arbeitslos-wie gross darf die wohnung sein?

4 Antworten

Solange Du nur kurzfristig arbeitslos bist, wird sich das AA wohl nicht für die Größe Deiner Wohnung interessieren. Anders ist es bei Harz IV, lt. Gesetz stehen einer alleinstehenden Person 43 qm Wohnfläche zu, außerdem darf eine bestimmte Miethöhe nicht überschritten werden (sog. ortsüblicher Mietspiegel) Du bist in diesem Fall auf das Einsehen der Bearbeiter/in des Job-Centers angewiesen. Einen Rechtsanspruch auf 53 qm hast Du nicht.

Nach meinem Informationsstand steht einer Einzelperson ein Wohnung bis 45 qm zu. Wenn Die Wohnung nicht zu teuer ist, kann man wohnen bleiben, muss aber was darüber hinausgeht selbst finanzieren.

Die Grösse der Wohnung spielt nicht die entscheidende Rolle sondern die Kosten!

BSP: Die ARGE kann niemanden zwingen in einer 1 Zimmer Wohnung zu Leben die 50 qm hat und teurer ist als eine 2 Zimmer Wohnung mit 48 qm die günsiger ist! Googelt mal folgendes nach: da lebt eine Frau alleine in einer 6 Zimmer Wohnung-Die ARGE sagte sie müsse ausziehen. Sie ging vor Gericht und bekam Recht! Sie darf weiterhin dort wohnen bleiben. Nicht die Grösse spielt die Rolle sondern der Preis. Sie zahlte glaub 350 EUR Kalt. Die ARGE übernimmt bis max. 320 EUR - den rest muss sie eben selber zahlen. (Ist in Reutlingen)

Zahlt das Arbeitsamt den Zahnersatz?

Ich bin seit 4 Wochen arbeitslos, muss ich dringend meine Zähne machen lassen. Welche Kosten übernimmt das Arbeitsamt, oder muss ich den Zahnerstaz komplett selbst bezahlen?

...zur Frage

Gib es finanzielle Unterstützung für den Wohnraum bei Auszubildenden?

Meine Freundin wohnt seit ca 6 Monaten in ihrer eigenen Wohnung. 20 qm 1 Zimmerwohnung. Sie selbst hat keine Ausbildung gemacht, hat aber bis heute fest bei Lidl gestbeitet. Sie ist dabei gekündigt zu werden. 

Jetzt ist die Frage, da sie keine Ausbildung hat und sehr wahrscheinlich niergendwo fest angestellt wird, wie soll sie ihre Miete zahlen? Da sie in der Stadtmitte von Mainz wohnt, kostet die Miete 500-600 €. 

Sie kann niergendwo anders bleiben, da sie von den Eltern keine Unterstützung bekommt und sie nicht mehr bei ihren Eltern aufgenommen wird. Ich hätte meine Freundin ja zu mir genommen, aber wohne selbst nicht alleine.

Gibt es die Möglichkeit, wenn sie eine neue Ausbildung anfängt, dass sie von irgendwo (Stadt, Sozialamt oder so) eine Unterstützung bekommt für ihre Wohnung?

Danke im vorraus.

...zur Frage

Wieviel Miete zahlt das Arbeitsamt?

Meine Schwester ist alleinstehend und bezieht zur Zeit ALG 2.Sie möchte nun in eine Wohnung ziehen,die 195 Euro kalt,und 316 Euro warm kostet.Übernimmt das Arbeitsamt ihre Miete? Sie geht in den nächsten Tagen zum Amt,möchte aber vielleicht schon vorher mal sehen,was passieren könnte

...zur Frage

Bekomme ich Grundsicherung

Ich bin Rentnerin und habe 600 Euro Rente. Meine Wohnung ist 69 qm groß und kostet 550 Euro warm. Habe ich ein Anrecht auf Grundsicherung? Ich wohne bereits seit 30 Jahren in der Wohnung und bin alleinstehend. Lebe in Heilbronn, Baden-Württemberg.

...zur Frage

arbeitslosengeld und wohnung

Hallo ich bin ab april 2013 arbeitslos steht mir Arbeitslosengeld zu und wenn ja wie viel ?? meine nächste frage steht mir dann auch eine wohnung zu ???? und wenn ja wie groß und wie teuer darf sie sein bei der arge ????

ich bitte um schnelle und ratgebende Antworten

...zur Frage

Arbeitslos wie groß darf dann eine Wohnung sein für 1 Person wegen der ARGE

Bei Arbeitslosigkeit, wie groß darf meine Wohnung sein für 1 Personen Haushalt, darf ich eine ca. 70 qm große Wohnung behalten oder muß ich in eine kleinere Wohnung ziehen um Arbeitslosengeld bzw. Sozialhilfe zu bekommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?