Arbeitslos was steht uns zu?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Für die Sperre bist du selber verantwortlich. Hier gibt es keine Zuschüsse, da dies eine Strafe für Eigenkündigung ist. 

Ansonsten könnt ihr evt eine Aufstockung beim Jobcenter beantragen.

Gibt es bei euch keine Dienstleister wie Packservice oder Logistikhelfer wo man schnell für ein paar Monate unterkommen kann? Oder auch Burger wenden bzw. Sandwich verpacken wäre doch eine (vorübergehende) Alternative. Das bringt Geld in die Tasche und das Ausbildungsjahr ist noch lange hin.

Welchen Grund gab es für deine Eigenkündigung ?

Wie lange hast du deine Ausbildung gemacht und hattest du davor evtl. schon eine versicherungspflichtige Beschäftigung ?

Wie alt seid ihr ?

Was bekommt dein Partner an ALG - 1 ?

Wie viel kostet die Warmmiete ( ohne den Abschlag für den normalen Haushaltsstrom ) ?

Seid ihr alleine oder wohnt in der Wohnung noch jemand ?

Aus welchem Grund hast Du Deine Ausbildung abgebrochen?

Wie alt seid Ihr? Wann hat Dein Freund seine Ausbildung beendet?

Jetzt im Winter findet sein Freund also keinen Job. Arbeitslos ist er aber schon seit Sommer.
Und warum hast du deine Ausbildung angebrochen?

Wie alt seid ihr? Gegebenenfalls sind eure Eltern noch unterhaltspflichtig.

Beim Amt nachfragen. Mit diesen wenig Infos, ist es schwer euch eine Antwort zu geben. Aushilfsjobs, gibt es in jeder Kleinstadt. Wieso die Ausbildung abgebrochen? Zukünftige Arbeitgeber fragen danach. Ich hoffe für dich, der Grund war ein plausibler. Alles Gute

Geht zum Arbeitsamt, dort kann man euch sagen, was euch zusteht und was ihr bekommt

Anstatt hier rumzuheulen, könntet ihr eure Beinchen in die Hand nehmen und zum Amt gehen und euch dort vom zuständigen Sachbearbeiter beraten lassen. Wenn ihr noch gescheit genug seid, dann nimmt eure Unterlagen mit.

Denn die paar Infos die du uns hier gegeben hast reichen nicht aus, um eine sachkundige Antwort zu geben.

So müssen wir wissen, wie lange dein Göttergatte gearbeitet hat.

Wir müssen wissen wie groß die Wohnung ist

Wie viel Miete ihr dafür bezahlt

Wie groß die Bedarfsgemeinschaft ist - sprich habt ihr noch Kinder?

Wie alt ihr seit.

Habt ihr  Vermögenswerte

 

und viele andere Dinge mehr.

Vlt irgendwelche verwante die euch helfen über die Runden zu kommen bis ihr eine Arbeit habt

Um Euch zu kümmern, habt Ihr gewartet. Vielleicht kommt ja Jemand und bringt uns die Arbeit nach Hause. Zeit genug habt Ihr ja gehabt Euch .

Was möchtest Du wissen?