Arbeitslos trotz Schulpflicht?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Wie lässt sich Arbeitslosigkeit also die Pflicht dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stehen mit der Schulpflicht und damit dem Arbeitsverbot vereinbaren?

Im Alg2-Bezug existiert keine Pflicht - als Anspruchsvoraussetzung -, dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stehen. Insofern muss man das auch nicht mit einer Schulpflicht vereinbaren.

Was von dir gefordert wird, ist a) der Nachweis, dass du nicht vom Leistungsbezug als Ausländer ausgesclossen bist (daher Pass und Aufenthaltsbescheinigung), dass b) die Kommune zuständig ist, wo Antrag gestellt wurde (Meldebescheinigung), dass c) eine Vermittlung (Jobsuche, Maßnahmen) aktuell unzumutbar sind, weil du zur Schule gehst (Schulbescheinigung) und d) ein Nachweis über vorrangige Leistungen (Kindergeld).

Alles relativ normal, denn ab 15 gilst du im SGB II als grundsätzlich erwerbsfähig und hast darzulegen, weshalb du nicht der Vermittlung zur Verfügung stehst; wobei die meisten der Unterlagen (außer der Schulbescheinigung) dem Amt eigentlich schon vorliegen sollten, wenn du und deine Eltern Leistungen beziehen.

Schulpflicht heisst ja aber wohl nicht, dass Du auch die Schule besuchst, oder? Und wenn man an Termintagen verhindert ist aus gutem Grund, dann ist es doch kein Ding, da vorher mal anrufen (oder anrufen lassen) und ihn zu verlegen. Einfach nicht hingehen und nichts tun ist sicher keine akzeptable Loesung. Dann haette man das vor Ort gleich klaeren koennen oder am Telefon und eine Schulbescheinigung haette genuegt. Es besteht auch kein Arbeitsverbot fuer 15 jaehrige, da haben frueher die meisten schon gearbeitet. Es besteht lediglich eine Schulpflicht bis 9 Schuljahren, das ist was anderes und die koennte man mit 15 ja durchaus schon hinter sich gebracht haben oder bald bringen, wenn man mit 6 Jahren in die Schule kommt. Und das Amt will ja wohl nur gewisse Nachweise haben.

Hab gehört, sehr viele Jugendlich besitzen heute schon eines oder gar mehrere handys oder smartphones. Mit den Dingern soll es tatsächlich auch noch möglich sein, zu telefonieren. Gewusst wie und rechtzeitig vorher bescheid sagen, erspart manchen späteren Ärger. Eltern wissen so was mitunter auch.

Darf Job Center Schulzeugnis verlangen?

Kind (15 Jahre) ist in Bedarfsgemeinschaft eines Elternteils, die JobCenter GmbH verlangt zur Weiterbewillingung nicht nur Schulbescheinigung für das laufende Schuljahr, sondern auch noch Zeugnis des vergangenen Schuljahres. Es handelt sich um die 11.Klasse und hat somit nichts mit Bewerbung oder Jobsuche zu tun, deshalb frage ich ob das Begehren der JobCenter GmbH überhaupt gerechtfertigt ist. Bis zum Abitur sind es noch fast drei Jahre, und die Schulnoten gehen doch niemanden entwas an, oder?

...zur Frage

Wie lange kriegt ein Angehöriger der BG Sozialgeld übers Jobcenter, wenn ein Mitglied umzieht.

An alle ALG2- und/oder Sozialhilfe-Experten!

  1. Wie bereits oben genannt, muss ich mich mit der Frage auseinandersetzen, wie lange ein Angehöriger der Bedarfsgemeinschaft (2 Mitglieder) Sozialgeld (Rentner) übers Jobcenter beziehen kann, wenn ein Mitglied/Angehöriger (>erwerbsfähig) der Bedarfsgemeinschaft umzieht? Nach Aussage des Jobcenters ist die Wohnung (3 Zimmer) für den Angehörigen, der Sozialgeld bezieht, zu groß. Sollte nicht automatisch das Sozialamt eingeschaltet werden (,weil Rentner)?

  2. Kann man ohne Weiteres beim zuständigen Sozialamt für den Angehörigen Sozialhilfe beantragen? Wenn „Ja“, wie groß darf die Wohnung und Miethöhe des Sozialgeldbeziehers (Rentners) sein? Bislang konnte ich keine KDU-Richtlinien beim Bezug von Sozialhilfe finden. In Vergleich zu § 22 SGB II (ALG2) habe ich mir § 35 SGB XII (Sozialhilfe) angesehen ( http://www.hamburg.de/fa-sgbxii-kap03-35/126422/fa-sgbxii-35-kdu-hoechstwerte.html ) Ich konnte keinen Unterschied herauslesen.

Danke für die Antworten im Voraus.

...zur Frage

Minirente?!

Mich würde mal interessieren was mit Leuten im Rentenalter passiert die ihr lebenlang Hartz IV beziehen ? Ohne den Leuten was zu wollen,muss jeder selbst entscheiden. Wird Hartz IV auch noch mit 67 Jahren und darüber hinaus bezahlt ?

Stocken Leute im Rentenalter ihre Minirente mit Hartz IV auf?

Danke

...zur Frage

Was für Erfahrungen habt ihr mit der Grundsicherung?

Wo kann man am besten Hilfe holen zum Ausfüllen der Grundsicherung und wie sind allgemein eure Erfahrungen mit der Grundsicherung?

...zur Frage

Harz 4 oder ALG2 werden Eltern verpflichtet zu zahlen

Frage : wenn ein Kind mit 30 nach einen abgebrochenen Studium keine Arbeit hat und eine eigenständige Wohnung braucht ...... aus persönlichen gründen)- springt hier das Sozialmant ein?
in form von ALG2 oder Harz 4 ( kenne mich nicht so aus )
denke das Arbeitsamt wird dann versuchen zu vermitteln bzw aForbildungskurse anzubieten. aber muss der Vater oder Mutter dann mit zahlen ab einen gewissen Einkommen? und wie groß darf die wohnung maximal sein für 1 Person ? und was ist der Satz überhaupt ? danke

...zur Frage

Warum wird man vom Amt immer zur Arbeit gezwungen, gibt es denn ein Gesetz was Arbeiten zur Pflicht macht (bitte keine Moralpredigerantworten)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?