arbeitslos, Schulung, Krank auf Kind?

3 Antworten

Beim "Krankenschein fürs Kind" bekommst du einen finanziellen Ausgleich für diese Tage von deiner Krankenkasse, in Höhe des Krankengeldes (67% deiner sonstigen Ansprüche). 10 Tage (20, wen du alleinerziehend bist) bekommst du erstattet.

"Kindkrank" bezahlt die KK

Dein Kind ist bei Dir mitversichert.

Beantwortet nicht die Frage

0

Was möchtest Du wissen?