Arbeitslos ohne Bezug, verheiratet, muss ich separat Elternzeit bei meinem 450€ Job anmelden?

1 Antwort

Arbeitslos melden bei 450€ Basis?

Ich habe im Juni meine Ausbildung abgeschlossen und wollte bis ich ein VZ Job habe, in der selben Firma 450 Euro Basis machen. Nun sagte mir meine Chefin ich solle mich arbeitslos melden wegen kranken berichtend oder so. Stimmt das?
Wie kann ich sonst die Verdickung zahlen ohne mich arbeitslos zu melden es muss doch auch ein anderen weg geben.

...zur Frage

450-Euro-Job und Kindergeld? Wer weis weiter?

Hallo ich werde dieses Jahr eine Ausbildung machen bis dahin möchte ich einen Job. Im Moment bin ich arbeitslos doch ich habe heute ein Gespräch. Es geht um ein 450 Euro-Job. Nun meine Frage: Wird dann das Kindergeld gestrichen wenn ich diesen Job annehme? Ich bin 21 und wohne noch bei meinen Eltern...

...zur Frage

Hauptberuf + Minijob (450€ Basis) + Kleingewerbe oder Arbeitlosengeld + Kleingewerbe (bzw. geht diese variante überhaupt)?

Hallo,

ich habe leider nirgends eine Antwort auf meine Frage finden können.

Ich bin Hauptberuflich in Vollzeit tätig und arbeite noch nebenbei auf Minijob Basis (450€). Meine Frau ist zur Zeit in Elternzeit welches nächsten Monat ausläuft. Danach müsste Sie sich einen neuen Job suchen bzw arbeitslos melden, da ihr alter befristeter Vertrag ausgelaufen ist.

Meine Frage ist:

Wir wollen ein Kleingewerbe eröffnen mit Umsatz bis 17500€.

Was ist für uns aus finanzieller sicht besser?Wenn ich das kleingewerbe auf mich eröffne oder auf meine Frau? Mit was für abzügen müsste ich rechnen wenn es auf mich läuft bzw. mit was für abzügen müsste meine Frau rechnen wenn es auf sie läuft?

Ich hoffe habe mich richtig ausgedrückt.

Vielen Dank.

...zur Frage

Zahlt Jobcenter Krankenversicherung, wenn Leistungsanspruch entfällt?

Ich habe nach der Elternzeit einen neuen Job gefunden. In diesem verdiene ich mehr, als wir als 3-köpfige Familie an ALG II bekommen haben. Bisher kam noch keine Rückmeldung vom Jobcenter. Mein Freund (nicht verheiratet) ist arbeitslos, steht also dem Arbeitsmarkt zur Verfügung. Muss ich jetzt seine Krankenversicherung übernehmen (und wieviel kostet sowas ungefähr) oder zahlt das wenigstens das Jobcenter weiter?

...zur Frage

Wie ist es mit einer Verlängerung der Elternzeit wenn ich arbeitslos bin?

Wie ist es mit einer Verlängerung der Elternzeit wenn ich arbeitslos bin? Mein Vertrag läuft aus am 31.12.2015 und genauso die Elternzeit, die ich beantragt habe. Habe 10 Monate genommen und könnte noch 2 beantragen. Dazu habe ich zwei Fragen;

1: Wann muss ich spätestens die andere zwei Monate beantragen? Was ist die Frist?

2: Da ich ab 1. Januar 2016 arbeitslos bin brauche ich was von dem Arbeitsamt? Oder was brauche ich um meine Beschäftigung zu nachweisen?

Ich war schon am 1.Oktober beim Arbeitsamt (Berlin Mitte) und wollte mich arbeitslos melden. DieDame da meinte ich soll am 15. November wieder kommen weil es zu früh ist – ichstehe nicht zur Verfügung der Arbeitsmarkt weil ich in der Elternzeit bin undalles mit ALG 1 wird im November erklärt. Also jetzt überlege ich dieElternzeit zu verlängern.

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Freundliche Grüße

...zur Frage

Elterngeld plus und Nebenjob?

Hallo,

mein Freund und ich haben nun endlich unsere Tochter geboren. Wir hatten eigentlich vor Elterngeld Basis für 12 Monate zu beziehen. Ich bin seit November 2015 leider arbeitslos, er arbeitet Vollzeit. Eigentlich wollte ich ab März auf 450€ arbeiten. Da aber einiges von dem Geld wieder wegfallen würde, hatten wir uns gegen den Job entschieden. Jetzt ist die Frage ob mir auch Abzüge gemacht werden, wenn ich Elterngeld Plus für 24 Monate beziehe. Mein Freund möchte keine Elternzeit nehmen, da er dies anders mit seinem Arbeitgeber geregelt hat.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?