Arbeitslos ohne Bezug, verheiratet, muss ich separat Elternzeit bei meinem 450€ Job anmelden?

1 Antwort

Muss ich mich arbeitslos melden wenn ich einen 450 Euro Job habe?

Ich habe meinen Vollzeitjob aufgegegeben und möchte nun eine Weile nur einen 450.- Euro Job ausüben. Muss ich mich trotzdem arbeitslos melden?

...zur Frage

Arbeitslos melden bei 450€ Basis?

Ich habe im Juni meine Ausbildung abgeschlossen und wollte bis ich ein VZ Job habe, in der selben Firma 450 Euro Basis machen. Nun sagte mir meine Chefin ich solle mich arbeitslos melden wegen kranken berichtend oder so. Stimmt das?
Wie kann ich sonst die Verdickung zahlen ohne mich arbeitslos zu melden es muss doch auch ein anderen weg geben.

...zur Frage

Steuererklärung lohnt sich die 3/5 steuerklsse für uns?

Hallo, Ich nach der Elternzeit möchte wieder Vollzeit arbeiten mein Mann ab September 2018 auf 450 Euro basis verheiratet seit 04.2015 bis jetzt beide steuerklsse 4 /4 lohnt es sich für uns in die steuerklsse 3/5 zu wechseln oder müssen wir am Ende des Jahres nachzahlen? 

...zur Frage

450-Euro-Job und Kindergeld? Wer weis weiter?

Hallo ich werde dieses Jahr eine Ausbildung machen bis dahin möchte ich einen Job. Im Moment bin ich arbeitslos doch ich habe heute ein Gespräch. Es geht um ein 450 Euro-Job. Nun meine Frage: Wird dann das Kindergeld gestrichen wenn ich diesen Job annehme? Ich bin 21 und wohne noch bei meinen Eltern...

...zur Frage

Elterngeld beantragen, Elternzeit?

Hallo,

Ich habe vor kurzem mein erstes Kind bekommen.

Ich habe bereits Elternzeit beantragt. Da mein Freund die letzten Monate mehr Geld verdient hat als ich, stellt sich mir die Frage, ob er das Elterngeld auch beantragen könnte?

Er ist seit kurzem Arbeitslos, da er aus gesundheitlichen Gründen den Job nicht mehr ausüben darf. Bzw. er arbeitet wieder auf 400-Euro-Basis und wird in einigen Wochen wohl aufstocken können.

Ist es möglich von seiner alten Arbeitsstelle das Elterngeld zu beziehen? Oder muss ich das Elterngeld auch betragen, wenn ich Elternzeit beantragt habe? Bekommt er überhaupt Elterngeld, wenn er wieder Vollzeit arbeitet?

Ich hoffe es war irgendwie verständlich und jemand kann den Knoten in meinem Kopf lösen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Wer zahlt die Krankenversicherung bei einem 450,- Job in der Elternzeit?

Hallo zusammen,

mein Mann arbeitet momentan noch in Teilzeit und muss sich deshalb nicht um seine Krankenversicherung sorgen. Er ist 33 Jahre alt, macht außerdem ein Fernstudium. Ich bin in der privaten Krankenversicherung. Wir haben einen 6 Monate alten Sohn. Ich bin momentan noch in Elternzeit, gehe aber am Montag wieder in Teilzeit arbeiten und beziehe ab dann Elterngeld Plus. Mein Mann betreut unseren Sohn dann hauptsächlich. Da mein Mann dann zeitlich unflexibler wird, hat ihm sein Arbeitgeber nun eröffnet, dass er ihn nicht mehr in Teilzeit beschäftigen möchte, sondern nur noch als 450,- Euro Jobber. Mein Mann könne dann auch in Elternzeit gehen, die Krankenversicherung wäre damit abgedeckt. Er ist bei der AOK versichert. Wisst ihr ob das so stimmt? Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?