Arbeitslos mit 61 und dann?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Dein behandelnder Arzt Dir attestiert, dass Du nicht mehr an Deine Arbeitsstelle zurückgehen solltest (aus gesundheitlichen Gründen), dann bekommst Du keine Sperrzeit (üblich bei Eigenkündigung) vom Arbeitsamt und bekommst für 2 Jahre ALG1 (in der Annahme, dass Du nicht mehr vermittelt werden kannst).

Vorzeitig in Rente gehen kannst Du mit 63 nur, wenn Du 420 Monate (35 Jahre) anerkannte Rentenzeit hast. Die Abzüge liegen bei etwa 3%/Jahr.

Mein Rat wäre, dass Du Dich erst mal krankschreiben lässt. Dann bekommst Du erst mal Dein Geld weiter und dann zahlt die Krankenkasse, vorausgesetzt, Du hast noch nicht allzuviel davon ausgeschöpft.

Erst dann meldest Du Dich beim Arbeitsamt, vielleicht hat Dir Dein Arbeitgeber dann auch schon gekündigt und es wird für Dich einfacher.

Wenn Du 45 Beitragsjahre hast, dann kannst Du mit 63 ohne Abzüge in Rente gehen.

Lass Dir einfach mal bei der Rentenberatung einen Termin geben. Dort wird Dir alles genau erklärt und dann kannst Du weiterentscheiden.

Wenn Du selbst kündigst, gibt es 12 Wochen Sperre für Alo1.  Alo1 gibt es für 24 Monate. Wenn Du krank bist, sollte Dein Arzt Dich krankschreiben.

Welchen Nachweis verlangt das Arbeitsamt, wenn ich aus gesundheitlichen Gründen kündige?

Aus gesundheitlichen Gründen muss ich meinen derzeitigen Job aufgeben. Um keine Speerfrist zu bekommen möchte ich wissen, wie ich dem Amt beweisen kann/muss das ich diesen Job nicht mehr ausüben kann? Benötige ich ein Amtsärztliches Attest, ein Schreiben vom Arzt o.ä.?

...zur Frage

Kündigung in der Probezeit aus gesundheitlichen Gründen?

...zur Frage

Habe ich Recht auf Urlaub als Arbeitslose?

Hallo Leute,

ich habe meinen Job gekündigt zum 29.02.2016, da ich ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausführen kann.

Ich bin ab dem 01.03.16 arbeitslos, und würde gerne ab dem 02.03.16 für 7 Tage in den Urlaub fliegen, um von dem ganzen Stress runter zu kommen.

Habe ich Recht auf diesen Urlaub, oder wird das Arbeitsamt mir Probleme bereiten?

...zur Frage

wie läuft das ab wenn meine arbeitslose mutter in eine gekaufte wohnung einzieht?

meine mutter arbeitet seit 12 jahren als verkäuferin teilzeit für 600 euro. Jedoch frag ich mich wenn ich z.b eine eigene wohnung kaufe für 90.000 euro und meine mutter dort einziehen lasse, kriegt sie dann hartz4 weil sie dann aufhört zu arbeiten? ich mein sie kündigt dann dann muss sie ja leistung kriegen ? sie ist schon 61 bald rente! aber was ist wenn sie in eine wohnung einzieht in der sie keine miete zahlen muss und das amt auch nicht ? würde sie normales arbeitslosengeld kriegen wie jeder oder heißt es nur weil sie in eine gekaufte wohnung wohnt dass sie nichts kriegt ?

...zur Frage

Kann man wenn man selbst aus gesundheitlichen Gründen Kündigt den Urlaub der Auszahlen lassen in der Zeit wo man Krankgeschrieben war?

Hallo!

Ich bin seit 01/15 Krankgeschrieben und kann aus gesundheitlichen Gründen zu meinem momentanen Arbeitgeber nicht mehr zurück kehren. Die RV hat mit Teilhabe am Arbeitleben bewilligt und im Juni fängt die Umschulung an. Ich will jetzt bei meinem momentanen Arbeitgeber kündigen und würde gerne wissen ob ich anrecht habe auf Auszahlung des Urlaubs von 2016,2016 und anteilmäßig 2017 und auf meine seit 2014 noch stehenden Überstunden.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?