Arbeitslos Meldung wegen einer Woche?

9 Antworten

Selbst wenn dein Arbeitgeber das Einstellungsdatum auf den 3.8.2012 ändern würde,würde ich mich an deiner Stelle trotzdem auf dem Amt melden!!! Nicht zu guter letzt,wegen den Beiträgen zur Krankenversicherung.Es hat auch noch einen anderen Grund,bis zu deiner ersten Lohnzahlung dauert es 1. Monat,den du Überbrücken musst.Je nachdem,was du in deiner Ausbildung verdient hast,richtet sich die Höhe deines Arbeitslosengeldes ( ALG-1 ).Soldest du unter deinem Bedarf liegen ( wenn du zum Beispiel eine eigene Wohnung hast ) wird dein ALG -1 mit ALG - 2 Aufgestockt.Das würde für dich bedeuten,das du bis dein erster Lohn auf deinem Konto eingeht,du Anspruch auf Leistungen vom Amt hast.Nehmen wir an,du würdest am 3.8.12 Anfangen zu Arbeiten und bekommst deinen ersten Lohn am 15.9.12 auf deinem Konto gut geschrieben,bist dahin steht dir Leistung vom Amt zu.Die Leistung für August müsstest du nicht zurück zahlen,da du im August noch kein Einkommen hast.Du würdest für September noch einmal die volle Leistung vom Amt bekommen,bis dein Lohn auf dem Konto ist.Du müsstest dann,eventuell die Aufstockung ALG -2 die du zu deinem ALG -1 bekommst,zumindest zu einem Teil für den September zurück zahlen.Es kommt darauf auf dein Brutto und Nettoeinkommen an,da man auf sein Einkommen Freibeträge hat,die vom Brutto berechnet werden und dann vom Nettoeinkommen abgezogen werden.Dann wird dein Bedarf errechnet ( wenn du alleine Wohnst,sind das 374 € Regelsatz + deine Warmmiete + 1/3 der GEZ - Gebühren,weil diese ja 1/4 Jährlich zu zahlen sind eventuell noch Anteilig die Gebühr für die Wertstoff Entsorgung,( Grobmüll ) .Das zusammen wäre dein Bedarf,liegst du nach dem Abzug von deinen Freibeträgen die du auf deinen Verdienst hast darunter,bekommst du die Differenz auf Antrag vom Jobcenter überwiesen.Dann würde sich auch ergeben,ob und wenn ja wie viel du von der Aufstockung für September zurück zahlen müsstest.

Wenn der Chef sich auf eine Vorverlegung einlässt, umso besser. Aber auch wenn nicht, würde ich zur Arbeitsagentur gehen und mich arbeitslos melden. Du bekommst ja für die Woche noch Geld. Es geht aber auch um deine Krankenversicherung. Weiß ja nicht wie alt du bist, da könnte für die Woche auch wieder die Familienversicherung über deine Eltern greifen.

Wenn der Arbeitgeber auf den Änderungsvorschlag eingeht, wäre das die eleganteste Lösung. Versichert bist du für diesen MOnat sowieso. Das gilt sowohl für die Kranken- als auch die Rentenversicherung.

AlG 1 würdest du sowieso für diese Woche nicht bekommen, da du dem allgemeinen Arbeitsmarkt ja nicht zur Verfügung stehst.

Mündliche Prüfung Kie?

Hallo ich habe nächste Woche meine Mündliche Prüfung zur Kauffrau im Einzelhandel. Hat jmd die prüfung schon abgelegt und kann mir sagen was als Fragen so vor kamen? Ich hab so Angst:(

...zur Frage

Ist es möglich 1500 Fragen für die Führerschein Prüfung zu lernen?

Sorry wegen Rechtsschreibfehler .. ( HABE MICH VERTIPPT )

ist es möglich alle Fragen in einer Woche zu lernen???

...zur Frage

Hat einer noch seine Unterweisungsprüfung vom Ausbildung der Ausbilder Prüfung?

Hallo! Hab in 2 Woche meine Praktische bzw. mündliche Prüfung bei meinem Ausbilderschein!! Hat einer von euch noch die Unterweisung? Bin Maler und Lackierer. Oder hat paar Tipps wie ich die gestalten könnte!? Meine e-mail: CoDRezept@gmx.de

...zur Frage

Ich kriege nach durchgefallener theorie prüfung nichts mehr hin?

Letzte Woche hatte ich für meinen A1 führerschein die theorieprüfung. Bin wegen 2 fragen durchgefallen -.- morgen hab ich die nächste prüfung nur hab ich seit dem keinen einzigen lerntest geschafft. Ich hab sehr das gefühl, dass ich nochmal durchfalle weil ich einfach nichts mehr hin bekommen.. Was soll ich tun?

...zur Frage

Wegen einer Woche arbeitslos melden?

Hey ihr Lieben, habe Mitte Juli meine mündliche Prüfung und nach dieser bin ich ja ausgelernt. Habe auch schon eine neue Stelle gefunden. Mündliche Prüfung ist am 11.7 (ein Montag). Mein neuer Chef meinte, ich kann erst die Woche drauf anfangen und es kein Problem ist wenn ich erst da anfange. Jetzt meine Frage: Muss ich mich wegen dieser Woche arbeitslos melden oder wie läuft das denn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?