Arbeitslos melden was muss ich mitbringen?

1 Antwort

1 Pass mitbringen nimm zur vorsiecht  auch dein Ausbildungsvertrag und deine Kündigung mit und  die letzten 3 Lohnabrechnungen bzw Kontoauszüge mit .

3 ideal wäre es wen du zb auch deine  Bewerbungsunterlagen  mit Zeugnisse dabei hast fals du zb auch zur Ausbildungsberatung gehst du meldest dich arbeitslos und Ausbidlungs suchend. .

Danach must du die unterlagen ausfüllen lass dir am besten dabei helfen und gib sie Dienstag ab den sie werden immer wieder komplizierter gemacht. oder habe  auch deine Konto karte dabei falls es für dich dort ausgefüllt wird.

Damit hast du dan alles dabei was du brauchst.bzw  alles wen du auch dich sofort dan an eine Sb  wenden kanst.

Ps  Unterschreibe Keine EGV: das must du nicht.!

Was ist eine EGV😮

0

und wieso Kontokarte

0

Kann ich mich als Selbständiger arbeitslos melden?

Ich bin aktuell als Handelsvertreter tätig und möchte meine Selbständigkeit beenden. Mein Handelsvertretervertrag läuft noch 1,5 Monate. Ich habe diesen bereits gekündigt und habe im Anschluss eine Festanstellung. Anstellungsvertrag ist bereits unterschrieben. Kann ich mich nun bei der Arbeitsagentur bis dahin arbeitslos melden? Ich bin freiwillig als Selbständiger in der gesetzlichen ALV versichert. Ich beabsichtige nicht mein Gewerbe für die restliche Zeit weiter auszuüben.

...zur Frage

Welche Unterlagen braucht das Amt wenn ich mich Arbeitslos melden muss?

Ich muss heut aufs amt mich Arbeitslos melden,was muss ich alles mitnehmen???

...zur Frage

Ich wurde gekündigt. Welache Unterlagen muss ich mit zum Arbeitsamt nehmen?

...zur Frage

bekommt das arbeitsamt es mit wenn man wieder arbeitet?

habe meinen alten job gekündigt aber mich nicht arbeitslos gemeldet. habe jetzt wieder einen job bekommen. bekommt das arbeitsamt das mit wenn ich wieder arbeit habe oder muss ich mich da melden. habe arbeitslosengeld für 1 monat bekommen?

...zur Frage

Muss ich mich bei der Arbeitsagentur oder Krankenkasse melden, wenn kurz arbeitslos?

Hallo Zusammen,

Ich habe meinen Job zum 31.03. gekündigt und trete meine neue Stelle am 13.04. an. Ich bin also vom 01.04 bis 12.04 arbeitslos.

Muss ich das der Krankenkasse melden wegen der Versicherung oder/und dem Arbeitsamt?

Vielen Dank

...zur Frage

Gekündigt in der Schweiz als Grenzgänger wo muss man das Melden?

Hallo Arbeite seit 2 jahren in der Schweiz,Wohnsitz ist in Deutschland ,habe kündigung bekommen ab 1.09.2016 Arbeitslos.Das Arbeitsamt Deutschland habe ich informiert Nun meine frage muss ich mich auch im Schweizer Arbeitsamt ,Arbeitslos melden? Gruß john

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?