arbeitslos melden kleidung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich macht das einen schlechten Eindruck! Wie wärs mit einer Jeans, die ausnahmsweise mal nicht ausgewaschen und löchrig ist und mit einem GEBÜGELTEN! Hemd?!

sgbsb90 01.07.2013, 22:12

hoodie is doch ok, oder nicht?

0
maedchen159 02.07.2013, 15:15
@sgbsb90

Kann man schon anziehen, ein Hemd macht aber einen besseren Eindruck

0

das ist der arge schnurz, solange du zu bewerbungsesprächen nicht so kommst

Wahrscheinlich ists denen egal, aber denk mal nach was das für n eindruck macht du willst job/geld von denen und tauchst da mit baggys und hoodie auf, es ist doch wohl nicht so ne riesen anstrengung sich ne jeans hose anzuziehen statt ner baggy

sgbsb90 01.07.2013, 22:13

und hoodie?

0
Sunnybunny101 01.07.2013, 22:17
@sgbsb90

Wenns sein muss, du hast aber doch sicher n shirt.. ausserdem.. wenn du schon selbst darüber nachdenken musst ob das okay aussieht dann ist es doch sehr wahrscheinlich das es das nicht ist..

1

ich würde nichts ungewöhnliches oder zu sehr abgetragenes anziehen. einfach was normales.

der arge ist das wurscht, für bewerbungsgespräche ist es nicht so geeignet

sgbsb90 01.07.2013, 22:12

auch kein hoodie?

0
Joneson 01.07.2013, 22:21
@sgbsb90

kommt drauf an wo du das bewerbungsgespräch hast...aber prinzipiell würde ich mal sagen: nein^^

0
Joneson 01.07.2013, 22:33
@sgbsb90

ja ich auch..aber für ein bewerbungsgespräch würd ich glaub ich keinen anziehen, das ist zu lässig...aber wie schon gesagt kommt drauf an wo du dich bewirbst...

1
sgbsb90 01.07.2013, 22:34
@Joneson

stimmt... was trägst du denn so für welche?

0
Joneson 01.07.2013, 22:35
@sgbsb90

ausserdem schwitzt du dir doch da jetzt den A*sch ab..^^ wo bewirbst du dich denn so?? hattest du schon ein vorstellungsgespräch?

0
sgbsb90 01.07.2013, 22:39
@Joneson

will was kaufmännisches machen... hatte nur 1 gespräch von 9 bewerbungen

0

Was möchtest Du wissen?