Arbeitslohn bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Schlaukelch,

üblicherweise wird bei Arbeitsverträgen das Geld immer erst nach der Leistung gezahlt. Sprich Du bekommst das Geld für die Arbeit im Juni erst im Juli ausgezahlt. Offiziell muss das bis zum 15. des Folgemonats geschehen sein, aber manche Firmen überdehnen die Frist gerne mal. So wie Du es beschreibst würde ich davon ausgehen, dass Du das komplette Geld erst am 20. des Folgemonats bekommen wirst.

Im Zweifel frag in Deinem Betrieb nach. Und je nachdem frag auch nach, ob Du vorher eine Auszahlung haben kannst. Gerade bei Nebenjobs oder Aushilfen kann man da meistens was machen.

Beste Grüße
DatSchoof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr unwahrscheinlich - das Unternehmen macht seine Abrechnung zu festgelegten Zeiten, da kann nur schwer irgendetwas vorher abgerechnet werden.

Selbstverständlich kannst du bei deinem Chef fragen, ob das möglich wäre. Du hast aber keienrlei Anspruch darauf und solltest dich schon mal auf eine Absage einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas klärt man mit dem Personalbüro oder meinst du, wir sind dein Chef und können das bestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du bekommst  deinen Lohn erst am 20.7.ausgezahlt. Am 20. 6. würde nur der Lohn kommen, der im Mai erwirtschaftet worden wäre. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?