Arbeitskollege stinkt

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hinter seinem Rücken darüber zu lästern ist weitaus verletzender. Und dass evtl. eine gewisse Distanz zu ihm gehalten wird, spürt er auch und weiß vielleicht nicht mal warum... Also los! Zur Seite nehmen und unter vier Augen ihm kundtun, dass er unangenehm riecht.

Sagen, dass man etwas ansprechen muss, was ihn möglicherweise kränkt, aber Du es Dir im umgekehrten Falle auch wünschen würdest, dass man Dir sagt, wenn Du unangenehm riechst. Leider hilft es nur, es direkt anzusprechen. Deutlich machen, dass es nicht um die Ablehnung seiner Person, sondern nur um den Geruch geht.

riech doch einfach nicht hin. ich glaube nicht dass er grad nach exkrementen oder so stinkt also lass ihn und halt abstand

''riech doch einfach nicht hin.''

Leicht gesagt, wenn man auf engem Raum zusammenarbeiten mus und den Geruch nicht erträgt. Also mir wird da übel und ich kann mich nicht mehr konzentrieren. Insofern kann ich den Fragesteller schon verstehen.

0

Was möchtest Du wissen?