Arbeitskolege packt mir zucker in den tank was tun?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

der würde keine abmahnung bekommen der kann dann @ Polen fahren :) habe nur Angst das mein Vorarbeiter es nicht ernst nimmt sind ja schwere beschuldigung

Einfach deinem Chef sagen, daß es schon des öfteren vorgekommen ist, daß nach der Arbeit zucker in deinem Tank war und du vermutest einen Arbeitskolegen dahinter, wenn es ein guter Chef ist, spricht er mit dem Arbeitskolegen allgemein darüber und sagt, daß er soetwas nicht gut heist und im wiederholungsfall den jenigen ausfindig macht und der dan mit einer Abmahnung zu rechnen hat. Danach dürfte dein Problem gehoben sein.

also ist ja ziemlich eindeutig oder was meint ihr? denke werde meinen vorarbeiter drauf ansprechen, kann ihn nicht mehr abschließen, aber das kann es doch nicht sein

Irgendwie haste auch selbst Schuld.
Schon um sich vor Diebstahl zu schützen, sollte man einen abschließbaren Tankdeckel benutzen.

Bei allen anderen Kollegen auch Zucker in den Tank tun ;-)

Besorg dir einen abschließbaren Tankverschluss.

Wenn Du es beweisen kannst: bei der Polizei anzeigen!

Sag Bescheid. Ist Sachbeschädigung und damit ein Verbrechen.

kauf dir einen abschließbaren Tankdeckel !

Abschließbarer Tankdeckel?

kipp ihm benzin in den kaffee...

Was möchtest Du wissen?