Arbeitsklima im Betrieb ist unerträglich?

3 Antworten

1. Das sind eindeutige Anzeichen für MOBBING u. Diskriminierung!

Dann solle man sich am besten an einen Ausbildungsberater der Handwerkskammern oder der Industrie- und Handelskammern (IHK) wenden. Dieser prüfe, ob eine Rechtsverletzung vorliegt, und sucht womöglich das Gespräch mit dem Chef.

Schildere denen Dein Problem (entweder persönlich oder, wenn vielleicht möglich per Email). Ich halte Dir die Daumen und... es gibt immer einen Ausweg ;)

Du solltest diese Vorfälle notieren und am besten auch Zeugen, wie zum Beispiel die Kollegin, die dich in Schutz genommen hat, oder falls du an der Kasse bist eine Person die das mitbekommen hat. Dann solltest du dich schnellstmöglich mit der Handelskammer in Verbindung setzen und das ganze melden, die sind da eigentlich immer sehr hilfsbereit. Du kannst auch den Betrieb wechseln, aber das würde ich alles mit der zuständigen Handelskammer klären.

Danke werde ich machen.

0

Bedenke immer, wenn sich Dein Chef so auffūhrt, wie Du es schilderst, hat Dein Chef  ein echtes Problem mit sich selbst, denn der wird von oben sehr unter Druck gesetzt. Du stehst also in einem Spannungsdreieck: Chef- Chef- Du. Ihr habt alle drei ein Problem...dadurch entsteht Spannung.Lerne die andere Seite zu sehen und zu verstehen...selbst wenn Du die Firma wechselst, nimmst Du dein Problem mit. 

Was möchtest Du wissen?