Arbeitsgericht wegen fehlenden Lohnzahlungen vom Exarbeitgeber

4 Antworten

Die Mühlen des Gerichtes mahlen langsam. Du kannst Prozesskostenhilfe beantragen, damit wird auch der Anwalt bezahlt.

15

Aha und wie lange dauert nun wieder so ein Antrag auf Hilfe und ohne Anwalt geht das wohl nicht?

0

In der ersten Instanz muss man sich nicht durch einen Anwalt vertreten lassen. Am Gericht gibt es eine Stelle, die Dir bei der Formulierung der Klage hilft. Keine Rechtsberatung!! In dieser 1.Instanz tragen die Parteien ihre Kosten selber. Als Harz 4 Empfänger kannst Du Prozeßkostenbeihilfe beantragen. Wird der Antrag abgelehnt, lohnt keine Klage gegen den Arbeitgeber. Dazu wie lange das Ganze dauern kann, darüber kann Dir nur das zuständige Gericht Auskunft geben. Das ist von Gericht zu Gericht unterschiedlich.

Das ist schon unterschiedlich. 4 Wochen, bevor es beginnt. Dann kommt es darauf an, ob es beim ersten Termin zur Einigung oder zum Vergleich kommt. Wenn nicht, gibt es wieder einen Termin. Und wenn Du noch Pech hast, und "Dein" Richter während dieser Zeit in Urlaub geht (Ferien beginnen), dauert es noch wieder 14 Tage länger.

Wird Harz-4-Leuten für einen Hund die Hundesteuer bezahlt?

Mir wurde heute erzählt,das man als Harz 4 Empfänger für einen Hund die Steuer vom Amt bezahlt bekommt. Ist das richtig?

...zur Frage

Wie lange dauert ein Gericht? Körperverletzun!

Hallo,

habe Morgen ein Gericht wegen Körperverletzung .. Wie lange dauert das ca.?

Danke im voraus

...zur Frage

Woher weiss ich ob ein Verfahren gegen mich läuft?

Moin. Ich würde gern wissen, ob noch ein Verfahren gegen mich offen ist oder ob alles eingestellt wurde. Da ich länger im Ausland war und auch keine Post bekam weiss ich nicht, wie ich es heraus bekomme. Der ein oder andere wird verstehen, das ich nicht irgendwo anrufe und evtl. schlafende Hunde wecken will!?

In einem Verfahren wurde ich in erster Instanz schuldig gesprochen, aber dann ging es zum nächst höheren Gericht, ... glaube ich jedenfalls, das sagte der Mitangeklagte und dessen Anwalt damals... keine Ahnung warum ich seitdem nichts mehr gehört habe... Kann ja sein das Soetwas dauert, bis man wieder vorgeladen wird?!

Falls jemand einen Rat hat oder aus persönlicher Erfahrung berichten kann, würde ich mich freuen.

Danke schonmal und ein entspanntes Wochenende,

Mala

...zur Frage

Kann mir jemand das Buch "der Prozess" von Franz Kafka erklären?

Hi, also ich habe gerade dieses Buch beendet und meine erste Reaktion war: "Häh?"

Um ehrlich zu sein fand ich nicht nur das Ende sondern das ganze Buch seltsam.

1. Warum haben die den umgebracht? Ich meine, er hätte sich doch wehren können! Oder eine von den zwei Methoden nehmen können, die ihm der Maler aufgezeigt hat.

2. Aber was mich noch mehr interessiert: Was ist das den überhaupt für eine Gesellschaft, für ein seltsames Gericht. Ich meine, die kommen da einfach so in die Wohnung von K. und er geht noch nicht einmal zur Polizei wegen Hausfriedensbruch? Und seine Vermieterin, was ist mit der los? Auch keine Polizei wegen Hausfriedensbruch? Ich habe irgendwie das Gefühlt, dass das an allen im Buch so vorbeigegangen ist und irgendwie auch an K. selbst.

3. Aber das was mich ja am allermeisten interessiert ist: Für was zur Hölle wurde K. angeklagt? Ich meine das erfährt man während des ganzes Buches nicht oder habe ich da etwas nicht verstanden? Und K. weiß es ja auch die ganze Zeit nicht. Ich wiederhole: habe ich da etwas nicht verstanden? Warum erfährt man das nicht oder besser gefragt: Warum fragt K. nicht? Ich verstehe das nicht, die müssen einem doch sagen wofür man angeklagt wurde.

Also ich wäre ja einfach zur Polizei gegangen und wenn die mir nicht geholfen hätte, dann wäre ich ausgewandert, ich meine, hallo? Was erlauben die sich?

4. Oder das Kapitel in dem die zwei vom Anfang ausgepeitscht wurden. In der Bank????? Da wo K. arbeitet???? Hähhh??? Warum in einer Abstellkammer in der Bank in der K. arbeitet? Und in welchem Jahrhundert hat das Buch überhaupt gespielt?

Es muss ein sehr seltsames Jahrhundert sein, wenn Leute ausgepeitscht und hingerichtet werden und wo Hausfriedensbruch und Verhaftungen die nicht von der Polizei ausgeführt werden einfach so hingenommen werden.

...zur Frage

Was haltet ihr von dem Urteil gegen den SS-Mann Oskar Gröning?

Was haltet ihr von dem Urteil gegen den SS-Mann Oskar Gröning?

Er wurde ja wegen Beihilfe in mindestens 300 000 Fällen wegen Mord zu 4 Jahren Haft verurteilt. Hätte man ihn nicht wegen Mord verurteilen müssen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?