Arbeitsgericht ohne Anwalt BITTE HILFT MIR :-(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst einmal eine positive Nachricht: du brauchst dich nicht zu verteidigen, denn du bist nicht angeklagt.

Die schlechte Nachricht: Du kennst offenbar die grundlegenden Spielregeln nicht und hast ohne Anwalt sehr schlechte Karten. Allein der Satz „wenn ich mit meinem ex AG nicht einig werde kann ich die Richterin entscheiden lassen??“ zeigt, dass du nicht begreifst, worum es hier geht: Der Versuch eine Einigung ist vorbei; das war die Güteverhandlung. Jetzt musst du die Richterin entscheiden lassen; das ist der Sinn eines Prozesses.

Das Ganze heißt doch „Kündigungsschutzklage“, oder? Da gilt beim Pokern um die Abfindung der Grundsatz, dass man auf seinem Arbeitsplatz besteht und selbst gar nicht von einer Abfindung spricht. Klappt aber nicht mehr, wenn du schon einen neuen Arbeitsplatz hast. Du kannst nur versuchen darzustellen, dass der schlechter ist als der alte und du ihn nur notgedrungen angenommen hast. Wenn du zugibst, dass du gar nicht zurück willst, hat sich die Sache für die Richterin erledigt.

Ich kann dir nur raten: Halte soweit wie möglich die Klappe. Die Richterin wird dir aber Fragen stellen, die du wahrheitsgemäß beantworten musst. Fang' dann bloß nicht an, Romane zu erzählen, sondern antworte so knapp wie möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ts231107
09.07.2013, 18:48

vielen dank , und wird auch die richterin über die abfindung entscheiden?!?! ich meine ich musste auch wirklich aus not einen neue arbeitsstelle annehmen da ich ja irgendwie meine Wohnung abzahlen muss, diese arbeit ist ja auch nix festes!! kann die richtern z.b einen vorschlag machen wg der abfindungshöhe ...?? oder sollte ich was vorschlagen?? und wenn ich was vorschlage wie soll ich das begründen ?!?!?

0

sobald du eine Abfindung bekommst würden die 99 anderen gekündigten ebenso eine bekommen und das wäre das absolute Ende der Firma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ts231107
09.07.2013, 19:54

die 99 anderen wurden nicht gekündigt !!! nur ich !!! und denn NEUEN mitarbeitern wurde auch nicht gekündigt!!!

0

Was möchtest Du wissen?