Arbeitsgeld und Arbeitentgelt?

2 Antworten

Den Begriff "Arbeitsgeld" gibt es nicht, wohl aber "Arbeitslosengeld",wie der Name schon sagt, wird es unter bestimmten Voraussetzungen bezahlt, wenn man arbeitslos ist. Die Arbeitsleistung wird als Stundenlohn für gewerblich tätige, oder als Gehalt für Angestellte entlohnt.

Arbeitsentgelt ist der Oberbegriff für alle Zahlungen, die als Vergütung für geleistete Arbeit angesehen werden.

Wo? hast du denn den Begriff "Arbeitsgeld" schon mal gelesen?

Arbeitsentgelt (umgangssprachlich "Lohn") stimmt da schon eher, aber nenn doch einfach mal die Quelle!


z.B. Bruttoentgelt der Arbeitnehmer.

0
@VacMak

Bruttoentgelt und Arbeitsgeld ist nicht das selbe Wort - oder?

Kann es sein, daß du hier Arbeitslosengeld gemeint hast?

Um also auf deine Eingangsfrage korrekt zu antworten:

Den Begriff "Arbeitsgeld" gibt es nicht, der Begriff "Arbeitsentgelt" steht für den (Brutto-) Lohn eines Arbeitnehmers..

0

Was möchtest Du wissen?