Arbeitsgeber verlangt Tagesumsatz zur Bank zubringen. Ist das erlaubt?

6 Antworten

Wenn Deine Freundin volljährig ist und der Weg zur Bank als Arbeitszeit gewertet wird, kann sie die Tätigkeit nicht ablehnen. Es wäre eine Arbeitsverweigerung. Sollte sie überfallen werden, zahlt die Versicherung. Sollte Deine Freundin einmal überfallen werden, soll sie sich garnicht wehren und die Heldin spielen.

Nein, definitiv gehören solche Geldbotengänge nicht zu den Tätigkeiten, die lt. Arbeitsvertrag vorgeschrieben werden können! Sicherlich ist auch die Höhe des Betrags entscheidend

sie ist versichert gegen überfälle.. also zumindestens das geld müsste sie nicht selbst bezahlen.. nur wenn ihr selbst etwas wassiert beim überfall, dann ist mist

Überweisen Bitte helfen Deutsche Bank?

Schönen Abend

und zwar habe ich ein Konto bei der Deutschen Bank. Ich würde gerne morgen früh jemanden Geld überweisen, ich habe das Geld aber nicht auf dem Konto sondern Bar bei mir. Kann ich an den Schalter gehen und es dort sozusagen Bar überweisen? Ich bin ja Kunde dort.

Danke für die Antworten

...zur Frage

Piercings als Fahrdienstleiterin bei der DB erlaubt?

Hallo. Ich bin in der 10. Klasse und fange 08/2018 09/2018 meine Ausbildung an.
Zur näheren Auswahl kommt Fahrdienstleiterin bei der DB. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich meine Piercings ( Septum, Vertikal Labret ) und Tunnel ( 20mm) drinnen lassen kann oder rausnehmen muss aus verschiedensten Gründen.
Ich würde jetzt keinen treffenden Grund finden, dass ich diese entfernen muss.

Arbeitet ihr vielleicht bei der Deutschen Bahn oder wisst ihr mehr Bescheid als ich?
Gehen die Arbeitsgeber bei solchen Berufen locker mit Piercings etc. um?

Danke im Voraus (:

...zur Frage

Videoüberwachung am Arbeitsplatz erlaubt?

Ist es bei einer Bürotätigkeit erlaubt eine Kamera zu installieren die die ganze Zeit einen beim arbeiten aufnimmt?

Wir haben bereits einige Kameras für den Eingangsbereich, Außenbereich und für den Zugang in die Büroraume, aber jetzt sagt der Arbeitsgeber er wird noch eine weitere Kamera im Arbeitsbereich installieren. Ich fühle mich bei den Gedanken unwohl die ganze Zeit dabei beobachtet zu werden. (Chef begründet es mit Sicherheit und Ungereimheiten die vorgekommen sind und in Bedarffall aufgedeckt werden müssen) Er meinte auch wem es nicht passt könnte ja kündigen. Wie sieht es die Rechtslage? Ich bin echt ein wenig perplex, weil wer möchte schon eine Kamera auf sich gerichtet haben wenn er arbeitet?

...zur Frage

Habe viel Geld geschenkt bekommen von einem guten Freund und habe nun Angst das Geld alleine zur Bank zu bringen. Was kann ich machen?

Klar, klingt doof, weil ich die Frage nur so kurz formulieren konnte. Mein Freund ist weg, für immer ins Ausland gezogen, dort wo er ist braucht er kaum Geld. Wir hatten eine Abmachung, er hat mir viel Geld geschenkt, alles ganz offiziell usw....Jetzt traue ich micha ber nicht alleine alles zur Bank zu bringen weil ich ja ausgeraubt werden könnte etc. Da wollt ich fragen, ob sicherheitsfirmen usw. auch günstige Angebote für Privatpersonen haben, oder machen die Nur geschäfte mit Banken, Juwelieren usw?

...zur Frage

Japanisches KFZ-Kennzeichen in Österreich/Deutschland erlaubt?

ich bin ein ziemlicher Japan-Fan und möchte gerne für meinen Wagen ein japanisches Kennzeichen verwenden. Meine Frage ist es , ob es überhaupt möglich ist so ein Kennzeichen anzumelden. (Wunschkennzeichen)

Evt hat jmd von euch ja Erfahrungen und weiß auch was es kostet ( wenn es erlaubt ist )

Schönen Abend noch :)

...zur Frage

Krankschreibung, andere Stadt?

Guten Abend liebe Community,

Ich habe eine Frage bezüglich einer Krankschreibung.

Ich arbeite in Berlin & besuche sehr oft meine Familie, Freundin und Freunde in meiner Heimat (Köln).

Ich bin Freitag nach Köln und wollte eigentlich wie üblich Sonntag gegen 17:00 Uhr nach Berlin fahren. Ich bekam heute Mittag starke Bauchschmerzen , musste die ganze Zeit auf die Toilette und kotzen... Es war mir nicht möglich nach Berlin zu fahren mit so starken Schmerzen und deshalb bin Ich hier geblieben und werde morgen hier in Köln zu einen Arzt gehen... Ist es also schlimm wenn man sich in Köln krank schreiben lässt aber in Berlin arbeitet ? - ich hatte keine Chance zurück zu fahren ...

Schönen Abend noch und danke im Vorraus für eine Antwort. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?