Arbeitsfehler: Dem Chef beichten und den Tag überstehen

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Chefs sind auch nur Menschen, gehen früh auf die Toilette und waschen sich mit Seife und putzen sich die Zähne. So gehst Du erst mal ran, dann sind Fehler da um aus ihnen zu lernen. Es soll nicht aber es passiert halt. Das macht den Menschen aus. Erklär ihm, dass DU es verursacht hast und bereite dich darauf vor-Argumente zu haben wie man es zurecht rücken kann ohne fiese hohe Nebenkosten. Sei direkt ohne Ausflüchte und wirre Entschuldigungen. Steh dazu und mach es besser.

Ich danke euch allen für euere Beiträge! Habs nun hinter mir und es war nur halb so schlimm! Es geht weiter - mit erhöhter Aufmerksamkeit!

0

Sage deinen Chef wie es gewesen ist. Du wirst dir sicher noch einen Brüller anhören müssen und vieleicht noch einen Vortrag. Du musst einfach nur zuhören und deinen Fehler eingestehen. Wenn du einen normalen Chef hast, passiert dann auch nicht mehr viel außer eine Belehrung.

besser dem chef selber sagen, als wenn er es von anderen hört. Erlichkeit wird meistens höher bewertet.

Ich koche immer vor Wut, wenn ich Leute im Anzug sehe, die glauben, sie sind was besseres, nur weil sie länger die Schulbank gedrückt haben, ist das krank?

...zur Frage

Beihilfe zur Steuerhinterziehung? - Belegfälschung

Hallo,

mein Chef verlangt seit einiger Zeit von pro Monat in der Barkasse der Firma einen Beleg für den Barverkauf von "Material" einfließen zu lassen. Pro Monat sind das Beträge zwischen 150-250 € die nur auf dem Papier eingenommen wurden & existieren.

Nun ist vor 2 Wochen eine großangelegte Betriebsrazzia aufgrund einer internen Anzeige (andere Geschichte) erfolgt und es wird ermittelt. Die Kasse wurde bisher jedoch nicht geprüft. Der Betriebsleiter wies mich nun darauf hin, dass ich mit dem Chef reden soll, doch dieser möchte die Belege (die auf seine Anweisungen hin entstanden sind) nicht auf seine Kappe nehmen. Ebenso soll ich nun laut dem Betriebsleiter selbstanzeige erstatten und somit auch den Chef belasten.

Was habe ich zu erwarten und was kann ich noch tun? Der Gesamtbetrag der Belege über die gesamten Monate dürfte bei ca 2.000,00 € liegen. Zudem handelt es sich ja um Urkundenfälschung (?).

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Christen als Arbeitgeber schlimmer als andere Arbeitgeber?

Ich habe vor meiner Pensionierung in verschiedenen Firmen gearbeitet aber meine letzte Firma wo ich gearbeitet habe, waren der Chef und Betriebsleiter und Vorarbeiter alles gläubige Christen,aber es war die schlimmste Firma in meiner ganzen Berufswelt,denn in jeder anderen weltlichen Firma war es nicht so arg wie bei einer christlichen Firmenleitung,und dass auch dann noch beim Kündigungsverfahren,obwohl ich einen Invalidenpass habe.Was soll man sich von so einer Firma denken?? Hebräer in Ägypten Vergleich oder???? Aber sie nennen sich CHRISTEN!!!!!!!! Ich bin selber gläubig,aber sage: zum Glauben brauche ich keine Kirche oder Religion!!!!!

...zur Frage

Kann man zur Hausbank gehen und sein Konto sperren lassen für Überweisungen an Online Glücksspiel Webseiten oder Überweisungen ins Ausland (bin spielsüchtig)?

Ich war schon mal spielsüchtig , damals habe ich mein Paypal Account gekündigt , meine Freundin hat die Passwörter von den Accounts geändert und mir es nicht verraten auf Sportwetten Webseiten wie Tipico oder Bet3000 , Online Casino Webseiten wo ich Black Jack und Roulette gespielt habe , Pokerstars usw.. sie hat mir Lottoland gelassen wo ich 2 mal die Woche Mi. und Sa. je ein Schein für 12,50 Euro spielen durfte ..

Wir leben zusammen in einer 2 Zimmerwohnung und die Miete ist günstig 520 Euro , jeder gibt 260 Euro und Rest der 1900 Euro habe ich jeden Monat verzockt und wenn sie mich fragte am 20sten des Monats wo man ganzes Geld sei , musste ich immer lügen und dauernd Geschichten erfinden war richtig schlimm

Ich hatte 3 Kreditkarten , als die eine am Limit war habe ich eine neue beantragt , die Gesamtschulden beliefen sich auf 5500 Euro , alle gesperrt und die monatlichen Raten laufen immer noch

So ca 1,5 Jahre ging es gut , bis auf letzten Samstag , da habe ich in 2Stunden 800 Euro in Black Jack verloren und der Teufel in meinem Kopf sagt , versuch weitere 500 vielleicht kommst du aus der Misere raus , aber sind die auch weg fängt der Streit mit ihr wieder an und heute ist der 14te , der Lohn kommt erst am 29 diesen Monat ( 30ster ist Karfreitag )

Kann ich zur Bank gehen und denen sagen das sie mein Konto sperren sollen für Überweisungen ( aber nicht komplett , ich muss Handyvertrag , Sky Abo , Miete , Raten, Internet usw bezahlen ) an Online Glücksspiel Webseiten oder ins Ausland ? Ich habe in den AGB´s gelesen das die meisten von diesen Webseiten ihren Sitz in Malta oder Gibraltar haben

Oder was gibts noch für Möglichkeiten ? Ich gehe nicht zur einer Therapy oder so

...zur Frage

Wofür arbeiten wir eigentlich?

Ich frage mich wofür wir eigentlich jeden tag. ganz gleich ob wir wollen oder nicht(also teilweise mit zwang)zur arbeit gehen?Nur um unsere wohnung zu bezahlen und um lebensmitel zu kaufen?also wir bekommen das geld nur um es auszugeben?wo ist da der sinn?nur um zu konsumieren?was hat man denn davon letzendlich?in letzter zeit frage ich mich echt wieso das ganze noch?man geht jeden tag zur arbeit,man wird krank alt vielleicht hat man noch einen schlechten chef der einen runtermacht.ist das der sinn des ganzen?all das macht mich in letzter zeit skeptisch und ich will gar nicht mehr weitermachen....arbeit usw.....

...zur Frage

Geld vom Arbeitsamt, trotz eigener Kündigung

hallo zusammen habe mal eine Frage. kann ich geld vom Arbeitsamt bekommen, wenn ich selber kündige??

Situation: mein chef macht mich absolut fertig. alles was daneben läuft ist mein fehler. wir sind hier ja alles psychopaten und sonderschüler im büro. kann absolut nicht mehr und reden kann man mit ihm auch nicht, da er ein choleriker ist, aber absolut.

wenn cih das als grund beim arbeitsamt angeben würde, hätte ich die chance auf arbeitslosen geld??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?