Arbeitserlaubnis Ukrainer Landwirtschaft

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Offiziell funktioniert das durch Behördenwillkür überhaupt nicht.
Du brauchst eine andere Lösung. Ukrainer können ohne Visum nach Polen einreisen. Von da aus mit dem Bus nach Deutschland. So machen das zehntausende.

durch Behördenwillkür

schwarzarbeit.

0
@gansh

Ich wollte nur verdeutlichen, dass für Ukrainer keine Möglichkeit besteht hier offiziell zu arbeiten. Trotzdem arbeiten z. B. in Frankfurt Main mindestens 15.000 Ukrainer.

0

Die Lösung kommt für uns leider nicht in Frage, da das Risiko einfach zu hoch ist und wir unsere Erntehelfer anmelden. Aber trotzdem danke für die Antwort und die Information, dass es legal nicht wirklich möglich ist :-(

0

Hallo lieber Verfasser des Berichts!

Ich wollte mich nur erkundigen, ob Sie die Lösung des Problems gefunden haben.

Meine Tante, um die finanzielle Situation aufzubessern, arbeitet jedes Jahr 1-2 Monate als Erntehelferin in Polen (Verdienst umgerechnet ca 30 Euro pro Arbeitstag, es sind ca 1-2 Euro pro Stunde). Ich gehe davon aus, dass in Deutschland Verdienst wesentlich höher ausfallen würde???

Ich würde mich über die Rückmeldung freuen.

die richtigere Auskunft wäre aber immer von der >Arbeitsagentur< selbst hingehen wäre angebrachter, und nicht per Telefon, hat wohl seine Gründe

Was möchtest Du wissen?